Da dürfte Kristen Stewart (28) nicht schlecht gestaunt haben! Im Jahr 2016 führte die Schauspielerin ein paar Monate lang eine Beziehung mit der französischen Sängerin SoKo (33), die nach kurzer Zeit ziemlich skandalös endete. So warf die Musikerin Kristen auf Snapchat schließlich vor, fremd gegangen zu sein – woraufhin sich die beiden trennten. Inzwischen hat SoKo offenbar ihr Glück ohne Kristen gefunden: Die "I'll Kill Her"-Interpretin erwartet ihr erstes Kind!

Auf einer Halloween-Party in Los Angeles tauchte die Ex-Freundin von Kristen jetzt sogar hochschwanger auf. Ihre beachtliche Babykugel zeigt, dass SoKo bereits kurz vor der Geburt stehen muss. Schon im Juli hatte die 33-Jährige die freudige Babynews mit einem Instagram-Post bekannt gegeben. "Ich brüte ein kleines Alien aus", schrieb sie damals. Die Französin ist pansexuell. Dies bedeutet, dass sie in der Lage ist, für Menschen aller Geschlechtsidentitäten sexuelle oder romantische Gefühle zu empfinden.

Wer der Vater ihres ungeborenen Kindes ist, hat Stephanie Sokolinski – wie SoKo mit bürgerlichem Namen heißt – noch nicht verraten. Ihre Ex, die ehemalige Twilight-Darstellerin Kristen, hingegen hält ihren Beziehungsstatus komplett aus der Öffentlichkeit heraus. Zuletzt datete sie Victoria's Secret-Model Stella Maxwell (28).

Wusstet ihr, dass Kristen und SoKo einmal zusammen waren?1223 Stimmen
906
Nein. Hatte ich gar nicht auf dem Schirm.
317
Ja, natürlich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de