Sie sind schon 16 Jahre lang ein Paar, acht davon verheiratet – und immer noch superhappy: Isla Fisher (42) und Sacha Baron Cohen (47) sind wohl eines der Paradebeispiele dafür, dass Hollywood-Ehen auch von langer Dauer sein können. Die beiden Schauspieler haben gemeinsam die drei Kinder Elula Lottie (8), Olive (11) und Montgomery (3) und leben mit ihnen fernab des Scheinwerferlichts. Umso seltener sieht man Isla und Sacha zusammen in der Öffentlichkeit. Bei einer gemeinsamen Shopping-Tour hat der "Borat"-Darsteller seine Frau jetzt richtig verwöhnt.

In einem Einkaufscenter in Los Angeles hatten die dreifachen Eltern jetzt ein wenig Zeit für sich. Die beiden waren ohne Kids in lässigen Outfits unterwegs und gönnten sich einen Kaffee. An Islas Hand blitzte dazu auch noch eine kleine Tüte des Edeljuweliers Tiffany's. Was da wohl drin war? Höchstwahrscheinlich sündhaft teurer Schmuck. Ob die 42-Jährige sich selbst ein nobles Schmuckstück gegönnt hat? Vielleicht hat ihr Ehemann sie auch mit einem kleinen Geschenk auf dem Solo-Eltern-Trip verwöhnt.

Zuletzt hatte man den gebürtigen Londoner mit seiner Liebsten auf dem Red Carpet der GQ Men of the Year Awards 2018 im September in der britischen Hauptstadt gesehen. Da sahen sie im Vergleich zu ihren Shopping-Outfits megaglamourös aus. Sacha trug einen schwarzen Samtanzug, Isla warf sich in eine ausladende Tüllrobe.

Isla Fisher und Sacha Baron Cohen in einer Mall in Los AngelesRachpoot/MEGA
Isla Fisher und Sacha Baron Cohen in einer Mall in Los Angeles
Sacha Baron Cohen und Isla Fisher bei den GQ Awards 2018 in LondonGetty Images
Sacha Baron Cohen und Isla Fisher bei den GQ Awards 2018 in London
Isla Fisher bei einer Premiere in Los Angeles im Juni 2018Getty Images
Isla Fisher bei einer Premiere in Los Angeles im Juni 2018
Findet ihr, Isla und Sacha sind ein Beziehungsvorbild?270 Stimmen
266
Ja, total. Sie beweisen, dass auch Promi-Ehen halten können.
4
Nein. Da gibt es bessere.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de