Geht diese Bauer sucht Frau-Paarung saumäßig daneben? Nach ein paar Startschwierigkeiten sind die Landwirte der aktuellen Staffel mit ihren Ladys nun in der Kennenlernphase. Farmer Andreas machte in Kanada klare Verhältnisse: Er will seine zwei Kandidatinnen nacheinander und getrennt voneinander kennenlernen. Ob Angelika bei ihm bleibt, ist indes aber gar nicht sicher: Beim Fleischverzehr kommen die beiden auf keinen gemeinsamen Nenner!

Im Gegensatz zu Annett, die in Bayern mit den Pflichten und Gerüchen des Landlebens hadert, hilft Angelika ihrem Gastgeber freudig beim Füttern der Schweine. Auf interessierte Nachfrage erfährt sie, dass der gebürtige Schweizer seine Ferkel nach sechs bis sieben Wochen an Kollegen weitergibt, die ein Schwein aufziehen und schlachten wollen. Dass Angelika bei ihm nicht zum Schlachtemesser greifen müsse, beruhigt sie – von den tierischen Produkten wolle sie aber keinesfalls probieren. "Ich esse sehr wenig Fleisch. Ich bin kein Fleischesser. Ich mag es nicht. Vor allem Spanferkel. Das ist ganz schlimm", erklärt die Liebesanwärterin mit Nachdruck.

Diese Offenbarung verblüfft den Wahl-Kanadier gewaltig: "Ich hab nicht erwartet, dass sie so wenig Fleisch isst. Ich war schon ein bisschen geschockt." Ob das nun das Ende der ungleichen Paarung bedeutet? Im Vorjahr stand die Liebe von Bauer Günter und Rosi auch wegen Essgewohnheiten auf der Kippe – der 66-Jährige konnte es nicht ertragen, dass seine Besucherin Käse aß! Letztlich fanden die beiden zueinander und könnten damit für Andreas und Angelika ein Vorbild sein.

Angelika, Andreas und Irmgard bei "Bauer sucht Frau"MG RTL D / Stefan Gregorowius
Angelika, Andreas und Irmgard bei "Bauer sucht Frau"
Irmgard, Angelika und Andreas bei "Bauer sucht Frau"MG RTL D
Irmgard, Angelika und Andreas bei "Bauer sucht Frau"
"Bauer sucht Frau"-Kandidat Günter mit RosemarieMG RTL D
"Bauer sucht Frau"-Kandidat Günter mit Rosemarie
Glaubt ihr, dass Andreas und Angelika sich nach diesem Gespräch verabschieden werden?254 Stimmen
173
Ja, das kann auf Dauer einfach nicht gut gehen.
81
Nein. Das Essverhalten ist doch nicht der wichtigste Faktor beim Kennenlernen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de