Denise Kappès (28) ist seit einigen Wochen Mama, Ende September kam ihr erstes Kind Ben-Matteo zur Welt. Bei allem Mutter-Stolz, den sie für den Wonneproppen empfindet – Denise machte bereits während ihrer Schwangerschaft klar, dass sie sich im Netz mit ihrem Baby zwar zeigen wolle, jedoch ohne das Gesicht ihres Nachwuchses preiszugeben. Bisher hat sich die Ex-Bachelor-Kandidatin auch strikt daran gehalten und das Antlitz ihres kleinen Prinzen mit diversen Emojis verdeckt. Nun ist der 28-Jährigen jedoch ein Mini-Fauxpas passiert: Für einen Augenblick präsentierte sie Bens komplettes Gesicht via Social Media!

Diese Enthüllung hatte sie wohl alles andere als beabsichtigt: Auf ihrem Instagram-Account lud Denise diese Woche ein Bild hoch, auf dem sie ihrem Schatz die Flasche gibt. Das Besondere an dem Foto: Kein Emoji oder Filter verbarg das Köpfchen des Neugeborenen. Diesen Fehler bemerkte seine Mama schnell und löschte den Beitrag von der Foto- und Videoplattform. Inzwischen hat sie das gleiche Pic erneut gepostet – dieses Mal ist jedoch ihr Baby-Boy nicht zu erkennen.

Mit ihrer Einstellung ist Denise übrigens nicht alleine: Auch andere Promi-Mamas wie Annemarie Carpendale (41) oder Cathy Hummels (30) achten darauf, dass die Gesichter ihrer Sprösslinge vor den Augen der Öffentlichkeit geschützt bleiben. Was sagt ihr dazu? Stimmt am Ende des Artikels ab!

Ben-Matteo, Sohn von Denise KappèsInstagram / denise_temlitz_official
Ben-Matteo, Sohn von Denise Kappès
Denise Kappès und Baby BenInstagram / denise_temlitz_official
Denise Kappès und Baby Ben
Denise Kappès mit ihrer Schwester und Söhnchen BenInstagram / denise_temlitz_official
Denise Kappès mit ihrer Schwester und Söhnchen Ben
Was sagt ihr dazu, dass Denise Ben nicht komplett im Netz zeigen möchte?2209 Stimmen
1717
Toll, das ist genau die richtige Einstellung!
492
Ich finde das überflüssig, Babys sehen doch alle gleich aus!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de