Dieser schreckliche Vorfall bewegt nicht nur die Familie. Im Sommer mussten Olympia-Ass Bode Miller (41) und seine Frau Morgan (31) den tragischen Verlust ihrer kleinen Tochter Emeline (✝1) verkraften, die bei einem Pool-Unglück mit 19 Monaten verstarb. Zu ihrem heutigen Geburtstag widmete ihre Mama dem Mädchen rührende Zeilen im Netz. Viele Fans erinnerten sich an sie und trauerten in den Kommentaren mit den Millers. Auch die deutsche Sängerin Sarah Connor (38) gedenkt der Verstorbenen!

"Alles Gute zum Geburtstag, wunderschöner Emmy-Engel. Meine Gedanken sind bei dir und deiner Familie", schreibt die Musikerin auf Instagram neben ein Bild von Emeline. Die Vierfach-Mama bedankt sich in ihrer Nachricht auch bei Morgan und Bode, dass sie ihre schreckliche Geschichte und ihren Schmerz mit der Öffentlichkeit geteilt haben. "Viele Eltern, die ich kenne, sind mit ihren Kindern am Wasser nun vorsichtiger, weil ihr Emmys Unfall geteilt habt. Ihr habt mein Herz tief berührt und Emmy wird nun für immer ein Teil meiner Melodien sein", führt sie weiter aus.

Auch Sarahs Follower hat Emelines Tod mitgenommen. "Diese Geschichte hat mich dieses Jahr echt mitgenommen, es ist so unfassbar traurig. Den Eltern weiterhin viel Kraft", oder "Es ist einfach unvorstellbar schrecklich. Ich hoffe, Emmy hat ihren Frieden gefunden", sind nur zwei der Botschaften der User.

Emeline Miller, Tochter von Bode und Morgan MillerInstagram / morganebeck
Emeline Miller, Tochter von Bode und Morgan Miller
Sarah Connor, SängerinAthanasios Gioumpasis / Getty Images
Sarah Connor, Sängerin
Emeline Miller mit ihrem BruderInstagram / morganbeck
Emeline Miller mit ihrem Bruder
Was sagt ihr zu Sarahs Zeilen?1319 Stimmen
1098
Die Worte haben mich sehr berührt.
221
Sarah hätte die Nachricht lieber privat mit Morgan und Bode teilen sollen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de