Paul Walkers (✝40) Tochter ist kein Teenager mehr! Mit gerade einmal 15 Jahren verlor Meadow Walker (20) ihren Vater durch einen Autounfall. Aus der Öffentlichkeit hält die junge Frau sich seitdem weitestgehend zurück, möchte aber das Andenken an ihren Dad weiterhin ehren. Am Sonntag feierte Pauls kleines Mädchen nun bereits ihren 20. Geburtstag und ließ sich zu einem kleinen Lebenszeichen in den sozialen Medien hinreißen.

In ihrer Insta-Story postete Meadow ein Foto von einem Freund, der ihr mit einem Geburtstagskuchen gratuliert, den eine Kerze in Form einer 20 ziert. Aus dem Teeny-Alter ist die Schauspielertochter damit also offiziell raus und erreicht im kommenden Jahr dann die Volljährigkeit, die in den USA bei 21 liegt. In der Doku "I Am Paul Walker", die anlässlich des fünften Todestags von Paul veröffentlicht wurde, erzählt dessen Bruder Cody, wie glücklich der The Fast and the Furious-Star als Dad von Meadow war: "Er liebte es, Vater zu sein. Er war so stolz auf sie."

Der Verlust ihres Vaters wird die 20-Jährige ihr Leben lang begleiten. Trotz allem kann sie die letzten Momente mit ihrem Papa immer in guter Erinnerung behalten. Noch am Morgen vor seinem Unfall waren die beiden gemeinsam frühstücken und planten, im Anschluss gemeinsam den Weihnachtsbaum zu dekorieren.

Cody und Paul Walker bei der "Timeline"-Premiere 2003 in Kalifornien
Getty Images
Cody und Paul Walker bei der "Timeline"-Premiere 2003 in Kalifornien
Paul Walker, Schauspieler
Getty Images
Paul Walker, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de