In ein paar Tagen geht es wirklich los: Bei Gute Zeiten, schlechte Zeiten steht endlich Nachwuchs an! Seit Monaten verfolgen die Zuschauer gespannt die Story rund um Maren Seefeld (Eva Mona Rodekirchen, 42) und ihr noch ungeborenes Baby, das sie nicht etwa von ihrem (Ex-)Partner Alexander (Clemens Löhr, 50), sondern von ihrem einstigen besten Freund Leon (Daniel Fehlow, 43) erwartet. In einer Vorschau wurde nun nicht nur verraten, ob Maren einen Jungen oder ein Mädchen bekommt, sondern auch wie der Nachwuchs heißen wird!

Achtung, Spoiler
Ende November wird es so weit sein – Maren bringt endlich ihr Baby zur Welt! Und dabei steht ihr ausgerechnet ihr Ex Alexander bei, wie es in einer Vorschau auf der RTL-Website heißt: In der U-Bahn platzt die Fruchtblase der mehrfachen Mama und nur ihr einstiger Freund kann ihr in dieser Situation helfen. Gerade noch rechtzeitig schaffen es die beiden ins Marienkrankenhaus und Maren bringt eine gesunde Tochter zur Welt! Die kleine Dame hört auf den Namen Emma.

Ob dieses gemeinsame Erlebnis die beiden noch einmal zusammenführt? Schließlich plant Alex nach dem schweren Schwanger-Schlag doch eigentlich den Kolle-Kiez für immer zu verlassen. Noch verrät die Vorschau jedenfalls nicht, ob es für Maren und ihren langjährigen Liebsten ein Happy End geben wird. Klar ist aber: Die Gefühle ihm gegenüber scheinen noch längst nicht verflogen zu sein...

Alex (Clemens Löhr) und Maren (Eva Mona Rodekirchen)RTL / Rolf Baumgartner
Alex (Clemens Löhr) und Maren (Eva Mona Rodekirchen)
Maren Seefeld (Eva Mona Rodekirchen) bei GZSZMG RTL D
Maren Seefeld (Eva Mona Rodekirchen) bei GZSZ
Eva Mona Rodekirchen spielt Maren Seefeld bei GZSZMG RTL D / Bernd Jaworek
Eva Mona Rodekirchen spielt Maren Seefeld bei GZSZ
Wie gefällt euch der Name Emma?11212 Stimmen
9614
Das ist doch ein süßer Name für ein Baby!
1598
Ich finde den Namen nicht schön.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de