Unter den Rote Rosen-Cast mischt sich zukünftig ein ganz besonderer Gast: Marie-Luise Marjan (78) bringt frischen Wind nach Lüneburg! Aus der deutschen Fernsehlandschaft ist die Schauspielerin längst nicht mehr wegzudenken. "Berlin Alexanderplatz", Tatort, "Schwarzwaldklinik", Das Traumschiff, "Dem Himmel sei Dank" – jahrzehntelang hat sich der TV-Star in die Herzen der Zuschauer gespielt. Vor allem die Rolle als Mutter Beimer in der Erfolgsserie Lindenstraße hat sich in die Köpfe der Fans eingebrannt. Jetzt warten neue berufliche Herausforderungen auf die gebürtige Essenerin: In der ARD-Telenovela verkörpert sie eine Blaublüterin.

Frederike Prinzessin zu Lüdecke entflieht der sommerlichen Hitze Hamburgs und sucht sich Lüneburg als Zwischenstopp auf ihrer Reise an die Côte d‘Azur aus. Von Gunter Flickenschild, dem Hotelier im "Drei Könige", ist die adelige Kunstmäzenin besonders angetan. "Wir freuen uns sehr, eine der bekanntesten Serienschauspielerinnen Deutschlands für einen Gastauftritt gewinnen zu können", zitiert die Berliner Boulevardzeitung B.Z. den Produktionssprecher Dieter Zurstraßen. "Marjan spielt als leicht exzentrische Mäzenin eine Rolle, in der man sie bisher noch nicht gesehen hat."

Auch die 78-Jährige kann die Arbeit am "Rote Rosen"-Set kaum erwarten. "Eine Kunstmäzenin habe ich noch nie gespielt, darauf freue ich mich sehr", plauderte sie im Gespräch mit Das Erste aus.

Marie-Luise Marjan bei der Premiere von "The Kindness Of Strangers" in Berlin
Getty Images
Marie-Luise Marjan bei der Premiere von "The Kindness Of Strangers" in Berlin
Tom Buhrow und Marie-Luise Marjan in Köln, 2018
Getty Images
Tom Buhrow und Marie-Luise Marjan in Köln, 2018
"Lindenstraße"-Star Marie-Luise Marjan
Getty Images
"Lindenstraße"-Star Marie-Luise Marjan
Freut ihr euch auf den Auftritt von Marie-Luise?243 Stimmen
172
Ja, total! Wie toll, dass sie bei "Rote Rosen" mitspielt!
71
Nein! Ich finde, sie passt nicht so gut in die Serie.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de