Da hatte Bella Hadid (22) wohl erst mal genug von Unterwäsche! Am 8. November war es wieder so weit: Die schönsten Frauen der Welt schritten mit den legendären Engelsflügeln und wunderschöner Lingerie über den Catwalk der Victoria's Secret Fashion Show. Zu den Auserwählten gehörte unter anderem auch Bella. Das Model gönnte sich nach der gelungenen Präsentation von Slip und Büstenhalter allerdings erst mal eine BH-freie Zeit auf der After-Show-Party des Mega-Events!

Nach wochenlanger Diät und zahlreichen, intensiven Workouts hatten die Laufsteg-Schönheiten auf der After-Show-Party endlich die Gelegenheit, zu relaxen. Dennoch stellten die VS-Models sicher, dass auch auf dem pink Carpet alle Blicke auf sie gerichtet waren. Das gelang vor allem einer mit Leichtigkeit: Gigi Hadids (23) Schwester erschien kurzerhand im supertransparenten Glitzerkleid. Nachdem sie ihr Fashion-Show-Outfit abgelegt hatte, sah sie es offenbar gar nicht mehr ein, schon wieder Unterwäsche anzuziehen: So bot ihr Dress mit zusätzlichem XXL-Ausschnitt freie Sicht auf ihre blanken Nippel.

Dass Bella kein Problem mit dem Blankziehen hat, ist allerdings bei Weitem keine Neuigkeit. Auf Instagram gibt's nahezu regelmäßig nackte Tatsachen zu sehen.

Bella Hadid bei der Victoria's Secret Aftershow-PartySplash News
Bella Hadid bei der Victoria's Secret Aftershow-Party
Bella Hadid auf der Aftershowparty von Victoria's SecretSplash News
Bella Hadid auf der Aftershowparty von Victoria's Secret
Bella Hadid bei der Victoria's Secret Fashion Show 2018Splash News
Bella Hadid bei der Victoria's Secret Fashion Show 2018
Was haltet ihr von Bellas Aftershow-Party-Look?345 Stimmen
223
Total sexy! Sie kann sich das ja erlauben.
122
Oh nee, das gefällt mir gar nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de