Anzeige
Promiflash Logo
Die sechs Teilnehmer für den ESC-Vorentscheid stehen fest!Getty ImagesZur Bildergalerie

Die sechs Teilnehmer für den ESC-Vorentscheid stehen fest!

9. Nov. 2018, 15:02 - Promiflash

Können sie seinen Erfolg sogar noch toppen? In diesem Jahr belegte Michael Schulte (28) den vierten Platz beim Eurovision Song Contest in Portugal und konnte damit den Fluch der vorigen Teilnahmen brechen, denn Deutschland hatte in der jüngeren Vergangenheit immer einen der hinteren Ränge belegt. Doch wer tritt in Michaels Fußstapfen und damit im kommenden Mai in Israel an? Die sechs Kandidaten für den nationalen Vorentscheid stehen fest!

Wie im Vorjahr sind gleich drei "Unser Lied für Israel"-Teilnehmer ehemalige The Voice of Germany-Gesichter: Die Finalistin von 2017, BB Thomaz, Halbfinalist Gregor Hägele aus dem gleichen Jahr und Linus Bruhn aus der fünften Staffel wollen im Frühjahr 2019 das Ticket für Tel Aviv lösen. Drei weitere Frauen, Soulstimme Makeda und die Popsängerinnen Aly Ryan und Lilly Among Clouds, sind laut NDR ebenfalls im Rennen. Zur Auswahl standen 965 Acts, die von zwei Jurys ausgesiebt wurden. Der Sender behält sich vor, noch Nachrücker zu ernennen.

Für die sechs Auserwählten steht aktuell ein fünftägiges Song Writing Camp an, bei dem sie mit 24 nationalen und internationalen Produzenten, Textern und Komponisten an ihren ESC-Hits arbeiten. Die Ergebnisse werden im Februar 2019 zu hören sein, die Sendung wird von Barbara Schöneberger (44) und Tagesschau-Sprecherin Linda Zervakis moderiert.

Wer ist euer Favorit?1099 Stimmen
355
BB Thomaz
153
Linus Bruhn
331
Gregor Hägele
58
Aly Ryan
94
Makeda
108
Lilly Among Clouds


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de