Janni Hönscheid (28) nimmt ihren Sohnemann Emil-Ocean (1) überall mit hin. Mit seinen nicht einmal zwei Jahren hat der berühmte Sprössling schon mehr von der Welt gesehen als so mancher Erwachsene. Kuba, Korsika, Fuerteventura – für Emil-Ocean längst kein Neuland mehr. Das Reisen mit Baby hat Janni schon perfekt im Griff. Zu Hause in Potsdam bereitet ihr dafür aber etwas ganz anderes Probleme!

In ihrer Instagram-Story klagt die professionelle Surferin ihrer Community ihr Leid: "Vielleicht habt ihr irgendwelche Tipps für mich, ich kann im Moment echt nirgendwo einkaufen gehen. Es ist total schwierig." Ein stinknormaler Shoppingtrip wird für die Liebste von Peer Kusmagk (43) immer wieder zur Herausforderung. Warum? Emil-Ocean findet die Geschäfte einfach viel zu interessant, um still sitzen zu bleiben.

Trotzdem lässt Janni den Kopf nicht hängen. "Ich finde es jetzt auch gar nicht schlimm. Aber vielleicht habt ihr ja irgendwelche Tipps, wie man solche kleinen Jungs ablenken kann" wendet sie sich ratsuchend an ihre Fans.

Janni Hönscheid mit Emil-OceanInstagram / jannihonscheid
Janni Hönscheid mit Emil-Ocean
Peer Kusmagk, Janni Hönscheid und Emil-OceanInstagram / janniundpeer
Peer Kusmagk, Janni Hönscheid und Emil-Ocean
Janni Hönscheid mit Emil-Ocean in PotsdamInstagram / jannihönscheid
Janni Hönscheid mit Emil-Ocean in Potsdam
Findet ihr es schlimm, dass Janni nie shoppen gehen kann?1109 Stimmen
817
Da gibt es eindeutig Schlimmeres.
292
Ja, so etwas braucht einfach jeder mal.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de