Profisportlerin, Mutter, Unternehmerin: Serena Williams (37) hat wirklich viele Talente. Auf dem Platz hat die Tennislegende schon unzählige Erfolge nach Hause gebracht, und wie es scheint, schlägt sie mit ihrem eigenen Label dieselbe Richtung ein. In New York wurde dem Multitalent jetzt eine besondere Ehre zuteil: Die 37-Jährige wurde für ihre beispielhafte Markenentwicklung ausgezeichnet. Zu diesem speziellen Anlass präsentierte sich Serena in einem extravaganten Outfit, das für Aufsehen sorgte!

Niemand Geringeres als Vogue-Chefin Anna Wintour (69) überreichte der Ehefrau von Alexis Ohanian (35) bei den Brand Genius Awards den Preis. Kein Wunder, dass sich die mehrfache Grand-Slam-Siegerin für dieses Event besonders in Schale warf: Das tief ausgeschnittene Kleid aus kariertem Stoff und glitzernden Pailletten sorgte vor allem mit einem ganz bestimmten Detail für einen Wow-Effekt. Der obere Teil ähnelte einer erotisch angehauchten Korsage mit Strumpfhaltern!

Doch auch abseits der roten Teppiche fällt Serenas Kleidungsstil auf – gerne auch auf dem Tennisplatz. Nachdem sie bei den French Open mit einem schwarzen Ganzkörperanzug auf dem Platz stand, trat sie im August bei den US Open in New York im schwarzen Kleidchen mit Tutu-Rock und Netzstrümpfen an.

Serena Williams und Alexis Ohanian in New YorkGetty Images
Serena Williams und Alexis Ohanian in New York
Tennis-Profi Serena Williams bei den French Open 2018 in ParisGetty Images
Tennis-Profi Serena Williams bei den French Open 2018 in Paris
Serena Williams bei den US Open 2018SplashNews.com
Serena Williams bei den US Open 2018
Wie findet ihr das Outfit?612 Stimmen
55
Eindeutig TOP!
557
Eindeutig FLOP!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de