Dieser Tod betrübt die Promiwelt: Der legendäre Comic-Autor Stan Lee ist mit 95 Jahren gestorben! Zahlreiche seiner Marvel-Figuren wie die Superhelden Iron Man oder Spiderman wurden zu erfolgreichen Hollywoodfilmen sowie Serien und machten die Storys des Schriftstellers weltberühmt. Sein Ableben hinterlässt eine tiefe Lücke, nicht nur bei seiner Familie. Auch seine ehemaligen Kollegen und Promifreunde blicken mit Trauer auf Stans (✝95) Tod!

Schauspielerin Kaley Cuoco (32) lernte Stan bei den Dreharbeiten zur Nerdserie The Big Bang Theory kennen. Auf Instagram nimmt sie rührend Abschied: "Ich bin so traurig zu hören, dass Stan Lee von uns gegangen ist. Er hat seinen magischen Stempel auf unserer Show "The Big Bang Theorie" hinterlassen und wir sind ihm unheimlich dankbar deswegen. Ich hab seine Besuche genossen, seine Umarmungen und die fantastischen Geschichten. Er war ein epischer Superheld und wir werden ihn nicht vergessen." Auch Hollywood-Star Ryan Reynolds (42), der als satirischer Held Deadpool vor der Kamera stand, findet Worte des Abschieds auf Social Media: "Ich danke dir für alles, Stan!"

Millie Bobby Brown (14) schreibt die rührenden Insta-Zeilen: "Du wirst vermisst werden Stan. Ruhe in Frieden." TBBT-Star Mayim Bialik (42) teilt mit ihren Fans ebenfalls neben einem Bild von Stan ihre Trauer mit ihrer Community: "Was ein Verlust für die Geeks, Nerds, Superhelden!"

Kaley Cuoco, SchauspielerinGetty Images
Kaley Cuoco, Schauspielerin
Ryan Reynolds, SchauspielerGetty Images
Ryan Reynolds, Schauspieler
Mayim Bialik, SchauspielerinGetty Images
Mayim Bialik, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de