Betty Taube-Günter (23) war von diesem Duo nicht auf Anhieb überzeugt! Seit einem halben Jahr schweben Heidi Klum (45) und Tom Kaulitz (29) auf Wolke sieben. Die Beziehung zwischen der Model-Mama und dem 16 Jahre jüngeren Tokio Hotel-Gitarristen dürfte viele Fans überrascht haben. Auch Heidis ehemaliger Germany's next Topmodel-Schützling Betty hatte mit dieser Liaison so gar nicht gerechnet – Feuer und Flamme war sie für das Liebesglück anfangs nicht!

Im Promiflash-Interview am Rande der Vorstellung ihres Buches "Lass dir Flügel wachsen" gab der Lockenkopf offen zu: Die Beziehung zwischen Heidi und Tom überraschte sie! "Als es damals rauskam, dass die beiden zusammen sind, dachten alle: 'Oh mein Gott, das passt gar nicht'." Zwar bilde sie sich stets ihre eigene Meinung, doch diese Liebes-News machten sie auch ein wenig stutzig. "Ich fand's nie schlimm, allerdings finde ich es echt auch ein wenig gewöhnungsbedürftig, weil mein Kopf kann das irgendwie nicht vereinbaren", erklärte das Model.

Vor Kurzem traf Betty das Pärchen auf Heidis legendärer Halloweenparty persönlich – und musste dabei ganz klar feststellen: "Die sind megasüß zusammen. Also, ich glaube, ich habe noch nie solche verliebten Menschen gesehen. Wirklich."

Betty Taube-Günter, Ex-GNTM-ModelInstagram / bettytaube
Betty Taube-Günter, Ex-GNTM-Model
Betty Taube-GünterInstagram / bettytaube
Betty Taube-Günter
Julianna, Betty Taube-Günter, Heidi Klum, Tom Kaulitz und Toni DreherInstagram / bettytaube
Julianna, Betty Taube-Günter, Heidi Klum, Tom Kaulitz und Toni Dreher
Hättet ihr gedacht, dass Betty die Liaison zwischen Heidi und Tom am Anfang gewöhnungsbedürftig fand?495 Stimmen
440
Ja, damit hatte ja wirklich keiner gerechnet.
55
Nee, ich hätte gedacht, dass sie das einfach so hinnimmt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de