Janine Pink (31) hat nicht nur für ihr aktuelles Format sexy Tanzerfahrung gesammelt! Schon in der RTL II-Vorabendserie Köln 50667 spielte sie die Rolle der Stripperin Yvonne Voss, die oftmals leicht bekleidet über die Mattscheiben tänzelte. Die Figur des quirligen Partygirls führt die Schauspielerin jetzt im neuen sächsischen Serienableger Leben.Lieben.Leipzig fort. Für die Soap wurden einige Szenen in diversen Tabledance-Bars gedreht – in einer davon ist Janine auch privat kein unbekanntes Gesicht!

Zu den Drehorten der Pseudo-Reality-Soap gehört unter anderem der City-Stripclub Metropolis in Leipzig, wo Janine in ihrer Freizeit an der Stange getanzt hat. "Ich kenne da alle Mädels. Das ist für mich zum Runterkommen das Beste. Eine Zeit lang war ich da jedes Wochenende und auch unter der Woche", verrät sie im Interview mit Bild. Das Tanzlokal sei auch ihre Inspiration für die Rolle der Erotik-Tänzerin Yvonne gewesen.

Bereits in der ersten Folge von "Leben.Lieben.Leipzig" ging es heiß her. Einer der Darsteller wurde bei einer Willkommensparty mit drei spärlich verhüllten Gogo-Tänzerinnen überrascht. Diese Freizügigkeit schien nicht allen Zuschauern zu gefallen. Auf Twitter ließen sich User in Kommentaren wie "Sexismus können sie" über die Serie aus.

Janine Pink als Yvonne Voss von "Leben. Lieben. Leipzig"RTL II
Janine Pink als Yvonne Voss von "Leben. Lieben. Leipzig"
Janine Pink, bekannt aus "Köln 50667"Cinamon Red/WENN.com
Janine Pink, bekannt aus "Köln 50667"
Janine Pink (r.) als Yvonne in "Leben.Lieben.Leipzig"Leben.Lieben.Leipzig, RTL II
Janine Pink (r.) als Yvonne in "Leben.Lieben.Leipzig"
Hättet ihr gedacht, dass Janine auch privat an der Stange tanzt?239 Stimmen
193
Ja, sonst würde sie ihre Rolle auch nicht so gut spielen.
46
Nein, das habe ich nicht erwartet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de