In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurden in Nashville, Tennessee, die alljährlichen Country Music Awards verliehen. Mit von der Partie war in diesem Jahr auch wieder die hochschwangere Carrie Underwood (35), die durch den Abend führte. Im absoluten Mittelpunkt stand natürlich der immer größer werdende Babybauch der Sängerin – und zu ihrem ungeborenen Kind teilte sie auch gleich eine freudige Neuigkeit mit: Carrie verriet jetzt das Geschlecht ihres Kindes!

Schon auf der Bühne soll es nur so aus der Musikerin herausgesprudelt sein. Als sie mit Co-Moderator Brad Paisley (46) über mögliche Babynamen sprach, erzählte sie, dass es ein "Willy" wird. Backstage konnte die schöne Blondine ihre Gefühle dann nicht mehr für sich behalten. "Wir sind so dankbar und gesegnet, dass unser Isiah ein Brüderchen bekommen wird", soll die 35-Jährige laut Hollywood Life gesagt haben.

Erst vor Kurzem offenbarte Carrie aber ein ziemlich trauriges Geheimnis: Innerhalb von zwei Jahren erlitt die "Cry Pretty"-Interpretin gleich drei Fehlgeburten. Im Interview mit der TV-Show CBS This Morning sprach die Künstlerin offen über ihre schweren Momente. "Ich hatte 2017 geplant, neue Musik zu machen und ein Baby zu bekommen. Im Frühjahr wurde ich schwanger und es hat nicht geklappt…", erzählte Carrie von der ersten Fehlgeburt.

Carrie Underwood, Musikerin
Jason Kempin/Getty Images for CMT
Carrie Underwood, Musikerin
Carrie Underwood und Brad Paisley bei den Country Music Awards 2018
Michael Loccisano/Getty Images
Carrie Underwood und Brad Paisley bei den Country Music Awards 2018
Carrie Underwood, Country-Star
Jason Kempin/Getty Images for CMT
Carrie Underwood, Country-Star
Hättet ihr gedacht, dass Carrie noch mal einen Jungen bekommt?178 Stimmen
108
Ja
70
Nein


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de