Für Jenny Frankhauser (26) brechen jetzt neue, spannende Zeiten an: Die Dschungelcamp-Queen 2018 wagte nämlich haarige Veränderungen! In den vergangenen Jahren zeigte sich die Halbschwester der Kultblondine Daniela Katzenberger (32) in Sachen Hairstyle immer wieder äußerst experimentierfreudig. Zuletzt entzückte sie ihre Fans mit dem angesagten Granny-Look – dem hat Jenny jetzt allerdings Lebewohl gesagt und überrascht mit langer brauner Wallemähne!

"Das hier wird ein Umstyling und zwar das Umstyling, das ich mir wirklich schon so lange wünsche. Ich sehne mich so lange schon danach, dunkle Haare zu haben", kündigte die 26-Jährige voller Vorfreude auf das haarige Make-over in ihrem YouTube-Clip an. Der Schritt fiel der Ludwigshafenerin aber keinesfalls leicht, sie kämpfte sogar mit den Tränen. Auf einem Intagram-Pic präsentierte sie ihren 314.000 Followern schließlich das Ergebnis. "Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen", lauteten die Zeilen dazu.

Und diese verfasste die Neu-Brünette aus einem ganz bestimmten Grund. "Ich bin im letzten Jahr ein ganzes Stück selbstbewusster geworden, erwachsener, und dazu hat mein altes Ich nicht mehr gepasst", begründete sie ihre optische Verwandlung. Mit der neuen Frisur habe sie ein Statement setzen wollen. Der Zukunft blicke sie optimistisch entgegen.

Jenny Frankhauser, SängerinUnited Archives GmbH/ActionPress
Jenny Frankhauser, Sängerin
Jenny Frankhauser, SängerinInstagram / jenny_frankhauser
Jenny Frankhauser, Sängerin
Jenny Frankhauser beim Echo 2018Coldrey,James/ActionPress
Jenny Frankhauser beim Echo 2018
Wie gefällt euch Jennys neue Frisur?1244 Stimmen
1084
Ich finde, sie sieht toll aus – viel besser als vorher!
160
Mir hat der Granny-Look besser gefallen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de