Janina Celine Jahn (24) hat einfach kein Glück in der Liebe! Bei Der Bachelor buhlte sie vergeblich um die Gunst von TV-Junggeselle Daniel Völz (33) und auch Love Island musste sie trotz inniger Flirts und süßer Liebesbekundungen als Single verlassen. Aber trotz der Doppel-Pleite blickt die Beauty positiv in die Zukunft: Sie pfeift auf die Kerle und ruft ihre Follower zu mehr Solidarität unter Frauen auf.

Auf Instagram postete Janina am Mittwoch ein flammendes Statement. "Mädels, egal, was kommt, wir müssen anfangen, mehr zusammenzuhalten", begann sie ihren Beitrag. Sie kriege immer wieder mit, wie sich Frauen oft wegen irgendwelcher Typen gegenseitig bekriegen – vollkommen unnötig findet die Blondine. Sie seien stark und müssten sich nicht von irgendwem oder irgendwas abhängig machen. "Lasst euch nicht verarschen. Männer gibt's wie Sand am Meer", betonte sie weiter.

Die Hamburgerin ging bereits selbst mit gutem Beispiel voran. Als ihr "Love Island"-Partner Yanik Strunkey sich plötzlich doch für ihre Konkurrentin Lisa Thiel entschied und ihr den Laufpass gab, nahm sie das ganz entspannt hin. Sie widmete ihrer Nebenbuhlerin sogar ein paar aufmunternde Worte, als sie nur wenige Wochen nach den Dreharbeiten auf Mallorca von Yanik verlassen wurde.

Britischer "Love Island"-Cast 2018
Getty Images
Britischer "Love Island"-Cast 2018
Was sagt ihr zu Janina Celines Botschaft?471 Stimmen
184
Super! Sie hat total recht!
287
Ach, das ist doch nur leeres Gerede!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de