Nicht alle Bachelor-Küsse waren geplant! Vor wenigen Tagen ging mit Sebastian Preuss' (29) erfolgloser Suche nach der großen Liebe die 10. Staffel des RTL-Rosenformats zu Ende. Dabei hat der Sportler mit insgesamt sechs Ladys geknutscht – und konnte sein Herz am Ende doch nicht verschenken. Den Bachelor-Rekord im Viel-Küssen hält er allerdings gemeinsam mit seinem Schnittblumen-Kollegen Daniel Völz (35), der 2018 als TV-Junggeselle unterwegs war. In der heutigen Jubiläumsfolge stellt dieser jedoch klar: Mit Janina Celine habe er gar keine Liebesbekundungen austauschen wollen.

"Sie hat mir diesen Rekord verpasst. Sie wollte mich küssen, ich wollte sie eigentlich gar nicht küssen", erinnert sich der 35-Jährige an sein Date mit der Blondine. Nachdem die beiden sich mit Farbe besprenkelt hatten, kam es damals zum allerersten Kussaustausch der Rosenstaffel. Während das TV-Gesicht erst jetzt mit dem Geständnis herausrückt, dass diese Schmatz-Offensive wohl eine Fehlentscheidung war, hatten die Konkurrentinnen der Bachelor in Paradise-Teilnehmerin schon damals heftig über die Turtelei gelästert.

"Wer will ihn jetzt noch küssen?", fragte sich Yeliz Koc (26) direkt nach dem Treffen von Janina Celine mit dem Bachelor. Und auch die spätere Bachelorette Nadine Klein (34) hatte keine Lust, einen von ihrer Konkurrentin abgeknutschten Mann zu küssen. Meike Emonts legte nochmal nach – sie war sich sicher: Das erste Gezüngel habe definitiv mit der falschen Person stattgefunden.

Janina Celine und Bachelor Daniel in der 2. Folge
MG RTL D
Janina Celine und Bachelor Daniel in der 2. Folge
Johannes Haller und Yeliz Koc
Getty Images
Johannes Haller und Yeliz Koc
Meike Emonts, "Bachelor in Paradise"-Kandidatin 2019
TVNOW
Meike Emonts, "Bachelor in Paradise"-Kandidatin 2019
Hättet ihr gedacht, dass Daniel den Kuss bereut?1204 Stimmen
486
Nein, das sah damals gar nicht danach aus!
718
Ja, da war ich mir schon immer sicher.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de