Prinzessin Victoria von Schweden (41) zeigt sich von ihrer athletischen Seite! Dass es bei der Beauty und ihrem Liebsten Prinz Daniel (45) stets sportlich zugeht, ist kein Geheimnis. So war Daniel vor seiner Hochzeit mit der Royal-Lady hauptberuflich Fitnesstrainer – und er und seine Gemahlin lernten sich 2001 sogar in einem Sportclub kennen. Auch heute noch ist die 41-jährige Prinzessin offenbar top in Form: Bei einer Veranstaltung für die Gesundheitsförderung von Kindern sportelte Victoria nun fleißig beim Karate-Training mit!

Bei dem Event "Aktivität verhindert", das Kindern die Bedeutung von Sport und Fitness im Leben vermitteln will, gab die Kronprinzessin alles – das zeigen nun die Fotos des Spektakels: Genau wie die Kids kleidete auch Victoria sich für die Trainingsstunde in einen waschechten Karate-Anzug und durfte nur barfuß auf die Matte! Bei den akrobatischen Übungen inklusive Tritten und Boxen machte die strahlende Royal eine Superfigur und motivierte so mit ihrem vollem Körpereinsatz sicher auch die jungen Teilnehmer.

Auch Herzogin Kate (36) packte kürzlich selbst mit an und griff bei einer Veranstaltung des Coach-Core-Programms, das benachteiligte Kinder zu Sporttrainern ausbildet, für ein paar Runden zum Tennisschlägeraber im Gegensatz zu Victoria wählte die Gattin von Prinz William (36) für diesen Anlass ein recht unpraktisches Outfit: Sie trug tatsächlich Absatzschuhe!

Prinzessin Victoria von Schweden beim Karate-Training für "Aktivität verhindert“HBG-BILD/face to face/ Actionpress
Prinzessin Victoria von Schweden beim Karate-Training für "Aktivität verhindert“
Prinzessin Victoria von SchwedenHBG-BILD/face to face/ActionPress
Prinzessin Victoria von Schweden
Herzogin Kate von Cambridge, Oktober 2018Getty Images
Herzogin Kate von Cambridge, Oktober 2018
Hättet ihr gedacht, dass Prinzessin Victoria sich mal in einem Karate-Anzug präsentieren würde?154 Stimmen
126
Ja, sie ist schließlich eine richtige Sportskanone!
28
Nein, das hätte ich nicht gedacht – aber es war ja für einen guten Zweck!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de