Seit 2015 sind David Guetta (51) und Jessica Ledon unzertrennlich. Der DJ und das kubanische Model heizten vor Kurzem die Gerüchteküche mit einer angeblichen Verlobung an, denn in einem Turtel-Urlaub funkelte bei der 26-Jährigen ein verdächtiger Ring am Finger. Das Paar hat sich bisher nicht zu den Spekulationen um eine bevorstehende Hochzeit geäußert. Doch jetzt meldete sich ein Bekannter zu Wort und spricht Klartext!

Laut Informationen von TMZ heißt es aus Davids Umfeld: Das Schmuckstück an Jessicas Hand habe keine tiefere Bedeutung und sei bereits ein Jahr alt sein. Der 51-Jährige habe seiner Liebsten das Juwel als Symbol seiner Liebe geschenkt. Ein Jawort stehe allerdings nicht bevor– auch nicht in Zukunft. Der Franzose soll grundsätzlich gegen das Heiraten sein.

Seine Abneigung gegen diese Art von Verbindung kommt nicht von ungefähr. David hat bereits eine gescheiterte Ehe hinter sich. Nach 22 Jahren ließ er sich im Jahr 2014 von Cathy Lobé scheiden. Mit der Club-Managerin hat er zwei gemeinsame Kinder: den 14-jährigen Sohn Tim und die elfjährige Tochter Angie.

David Guetta und seine Freundin Jessica LedonSplash News; Splash News
David Guetta und seine Freundin Jessica Ledon
David Guetta bei den 20. NRJ Music Awards in CannesGetty Images
David Guetta bei den 20. NRJ Music Awards in Cannes
Cathy Lobé und David Guetta bei den NRJ Music Awards 2007Getty Images
Cathy Lobé und David Guetta bei den NRJ Music Awards 2007
Glaubt ihr, dass David seine Meinung noch ändern wird?82 Stimmen
65
Nein, ich glaube nicht, dass er noch einmal heiraten will.
17
Ja, wenn Jessica wirklich die Richtige ist, warum nicht?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de