Philipp Stehler (30) ist momentan rundum happy – und zwar wegen seiner neuen Freundin Antonia Elena. Lange hielten sich die zwei Influencer mit Pärchen-Fotos zurück, um ihr Glück erst einmal ganz für sich allein zu genießen. Doch mittlerweile lassen sie auch ihre Follower an ihrer Beziehung teilhaben und posten gemeinsame Bilder. Nun machte der TV-Hottie seiner Herzdame sogar öffentlich eine rührende Liebeserklärung.

Auf seinem Instagram-Account veröffentlichte der ehemalige Bachelor in Paradise-Kandidat am Donnerstag wieder mal ein niedliches Pic, auf dem er seinen Schatz ganz verliebt anstrahlt. "Sie weiß, wie sie mich zum Lächeln bringt", schrieb er zu dem Beitrag. Es sei einfach sehr wertvoll, wenn man einen Partner im Leben gefunden habe, der die eigenen Interessen und Gedanken teilt. "Jemanden, der weiß, was du sagen würdest, ohne dass du es aussprichst", schwärmte er.

Seine Follower freuen sich für die Turteltauben: "Was seid ihr eigentlich für ein krasses Traumpaar?" oder "So schön, wie ihr miteinander strahlt. Es macht Spaß, euch zuzuschauen", lauten nur zwei der begeisterten Kommentare. Andere finden allerdings, dass Philipp voreilig handelt: "Ich bin der Meinung, dass man erst einmal zusammen wohnen muss, um herauszufinden, ob wirklich alles passt", betonte eine Userin. Diesen Meilenstein haben Philipp und seine Toni bislang nicht erreicht, denn momentan führen sie noch eine Fernbeziehung zwischen Berlin und München.

Findet ihr auch, dass Philipps Liebeserklärung zu früh kommt?361 Stimmen
173
Nein, das geht doch auch wirklich nur die beiden etwas an!
188
Ja, auf jeden Fall! Sie sollten sich erst noch besser kennenlernen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de