Schock-Offenbarung von Beverley Mitchell (37)! Die amerikanische Schauspielerin erlangte mit ihrer Rolle der Lucy Camden in der Fernsehserie Eine himmlische Familie ihren internationalen Durchbruch. Ihr privates Glück fand die Blondine in dem Steuerberater Michael Cameron, mit dem sie zwei Kinder hat – Töchterchen Kenzie und Söhnchen Hutton. Doch wie das ehemalige Model nun verriet, hat das Paar schwierige Monate hinter sich: Beverley hatte eine Fehlgeburt!

In ihrem Blog Growing up in Hollywood berichtete der Serien-Star, dass er zusammen mit seinem Ehemann vor wenigen Monaten Zwillinge erwartet habe. Nach anfänglicher Euphorie sei dann aber die fürchterliche Nachricht über die Fehlgeburt gekommen. "Mein erster Gedanke war, zu sagen, dass es mir gut geht und – um ehrlich zu sein – habe ich das auch versucht. Ich dachte, ich müsste es tun, für meine Familie, für mich", erklärte die 37-Jährige. Der Schock sei umso größer gewesen, weil sie zuvor bereits zwei gesunde Kinder zur Welt gebracht und die Möglichkeit einer Fehlgeburt gar nicht in Betracht gezogen habe.

Das Härteste an dieser schlimmen Erfahrung sei gewesen, in der Anfangszeit mit niemandem darüber reden zu können, der das gleiche Unheil durchleben musste. "Mit dem Teilen beginnt die Heilung und das Akzeptieren, dass es passiert ist. Nicht darüber zu sprechen oder es zu ignorieren, macht es nur schlimmer", schrieb sie in ihrem Blog. Mittlerweile sei der Schmerz zwar immer noch enorm, doch sie versuche sich auf das gegenwärtige Glück mit ihrer Rasselbande zu fokussieren.

Beverley Mitchell mit ihrem Mann Michael und den beiden Kindern Kenzie und HuttonInstagram / beverleymitchell
Beverley Mitchell mit ihrem Mann Michael und den beiden Kindern Kenzie und Hutton
Michael Cameron und Beverley Mitchell in KalifornienGetty Images
Michael Cameron und Beverley Mitchell in Kalifornien
Beverley Mitchell mit ihrem Mann Michael und den Kindern Kenzie und HuttonInstagram / beverleymitchell
Beverley Mitchell mit ihrem Mann Michael und den Kindern Kenzie und Hutton
Was sagt ihr zu Beverleys ehrlichen Worten?1369 Stimmen
1291
Wow! Darüber offen zu schreiben, verlangt wirklich viel Mut.
78
Ich weiß nicht so recht, ich hätte das lieber für mich behalten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de