Es ist eine Horrorvorstellung für jede Mutter! Schauspielerin Beverley Mitchell (38) und Ehemann Michael Cameron haben bereits zwei süße Kids: Tochter Kenzie und Söhnchen Hutton machten das Familienglück komplett. 2018 wurde die Zweifach-Mama erneut schwanger – mit Zwillingen! Doch auf die Freude folgte nach nur wenigen Wochen der Schock: Die 37-Jährige verlor beide Babys. Jetzt spricht die einstige Eine himmlische Familie-Darstellerin über ihren schweren Schicksalsschlag.

"Hätte ich keine Fehlgeburt erlitten, würde jetzt ein Baby, möglicherweise sogar zwei, zu unserer Familie gehören", schrieb Beverley auf Instagram. Im November letzten Jahres hatte sie nach nur wenigen Schwangerschaftswochen ihre Zwillinge verloren. "Ich habe gekämpft, es geht mir körperlich gut, aber mein Herz tut weh und mein Geist ist müde", teilt die Schauspielerin ihre Gefühle und Gedanken mit ihren Followern. Ihrer Community gegenüber wolle sie immer offen sein und habe sich bewusst dafür entschieden, auch schlechte Momente ihres Lebens zu teilen.

Am schwierigsten sei es momentan für sie, mit der Trauer klarzukommen. Mittlerweile sei sie sich jedoch sicher, dass die Zeit alle Wunden heilt. "Das Leben wird sich in seiner ganzen Magie entfalten, wenn ich es nur zulasse."

Beverley Mitchell mit ihrem Ehemann Michael Cameron und ihren gemeinsamen KindernGetty Images
Beverley Mitchell mit ihrem Ehemann Michael Cameron und ihren gemeinsamen Kindern
Beverley Mitchell im Januar 2017Getty Images
Beverley Mitchell im Januar 2017
Beverley Mitchell, SchauspielerinInstagram / beverleymitchell
Beverley Mitchell, Schauspielerin
Wie findet ihr es, dass Beverley Mitchell so offen mit ihren Fehlgeburten umgeht?1194 Stimmen
1146
Finde ich gut, so macht sie vielleicht anderen Betroffenen Mut!
48
Ich finde das ehrlich gesagt etwas zu privat!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de