Diese Worte gehen ans Herz! Am 15. November verstarb das amerikanische Model Kim Porter (✝47), das von 1994 bis 2007 eine turbulente On-Off-Beziehung mit dem US-Rapper P. Diddy (49) führte und mit ihm die Kinder Christian (20), Jessie (11) und D'Lila bekam. Am heutigen Samstag soll in Chicago die Beisetzung stattfinden. Vor der emotionalen Trauerfeier veröffentlichten nun die Familien von Kim und Diddy ein rührendes Statement in Erinnerung an die Verstorbene!

In der Erklärung, die die Angehörigen Associated Press zukommen ließen, beschrieben sie Kim als liebevolle Mutter und als Freundlichkeit in Person: "Kim war die Art von Frau, die das Leben anderer zum Positiven veränderte. Sie wird von vielen für immer geliebt und vermisst werden." Alle Menschen, die sie getroffen habe, habe Kim mit ihrem Wesen berührt. Das Schreiben endete mit einem bewegenden Versprechen: "Wir werden dich immer lieben".

In den vergangenen Tagen trauerte vor allem P. Diddy öffentlich um seine Ex-Freundin. Auf Instagram postete Sean Combs – wie der Rapper mit bürgerlichem Namen heißt – mehrere Fotos und Videos von Kim. Unter einem Clip, in dem er die schwangere Amerikanerin auf die Wange küsste, verlieh er seinem Schmerz Ausdruck: "Ich weiß nicht, was ich ohne dich tun soll, Baby. Ich vermisse dich so sehr."

Kim Porter und P. Diddy in New YorkZUMAPRESS.com / MEGA
Kim Porter und P. Diddy in New York
Kim Porter und P. Diddy 2002 mit ihren Töchtern D'Lila und JessieGetty Images
Kim Porter und P. Diddy 2002 mit ihren Töchtern D'Lila und Jessie
P. Diddy in New York CityGetty Images
P. Diddy in New York City


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de