Diese Nachricht riss Diddy (49) den Boden unter den Füßen weg! 13 Jahre lang war der RnB-Star mit Model Kim Porter (✝47) zusammen – ihre Liebe zueinander krönten die beiden mit den Zwillingen Jessie James und D'Lila und ihrem Sohn Christian Combs (20). Obwohl die Beziehung der beiden 2007 in die Brüche ging, pflegten die Ex-Partner bis zuletzt ein sehr enges freundschaftliches Verhältnis zueinander – umso schlimmer, dass der Musiker die Mutter seiner Kids nie wieder in die Arme nehmen wird: Kim wurde im viel zu jungen Alter von 47 Jahren tot aufgefunden!

Wie TMZ und andere Medien berichteten, sei die Schauspielerin am Donnerstagmittag leblos in ihrem Haus in L.A. entdeckt worden. Sie soll einen Herzstillstand erlitten haben. Laut einer Quelle, die eng mit der 47-Jährigen in Kontakt gestanden habe, soll sich Kim in den vergangenen Wochen immer wieder über grippeähnliche Symptome beklagt haben – die seien möglicherweise auf eine verschleppte Lungenentzündung zurückzuführen. Nur einen Tag vor ihrem Tod habe sie noch einen Arzt verständigt und sich über ihr Unwohlsein beklagt.

Auch Diddys Sprecherin Cindi Berger bestätigte den Todesfall von Diddys Ex-Freundin bereits offiziell. "Ich bitte Sie, der Familie zu diesem Zeitpunkt Privatsphäre zu gewähren", zitierte das US-amerikanische Magazin ihre Worte. Für den Weltstar, der vor Kurzem erst seinen 49. Geburtstag gefeiert hatte, und seine Kinder ist der Tod ihrer Freundin und Mutter sicher ein herber Schlag.

Kim Porter, Diddy und die Zwillinge D'Lila und Jessie 2007 in New York
Getty Images
Kim Porter, Diddy und die Zwillinge D'Lila und Jessie 2007 in New York
Kim Porter und P. Diddy, 2003
Getty Images
Kim Porter und P. Diddy, 2003
Kim Porter und Diddy 2006 in Los Angeles
Getty Images
Kim Porter und Diddy 2006 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de