So geht Daniela Büchner (40) mit dem Tod von Ehemann Jens (✝49) um! Der Goodbye Deutschland-Star ist vor wenigen Tagen völlig unerwartet an Lungenkrebs gestorben. Er hinterlässt nicht nur unzählige trauernde Fans und Kollegen, sondern auch fünf Kinder. Auch für seine Ehefrau Daniela ist diese plötzliche Tragödie immer noch ein riesiger Schock. Jetzt spricht sie zum ersten Mal darüber, wie sie mit dem Tod ihrer großen Liebe umgeht.

"Ich weiß nur eines. Ich vermisse meinen Mann unendlich", erzählt die fünffache Mutter unter Tränen im Vox-Interview. Sie konnte ihren Schicksalsschlag offenbar noch gar nicht ganz realisieren: "Ich habe ein Kissen, das lag bis zu seinem Tod auf seinem Bett dann mache ich meine Augen auf und sehe, er ist nicht da. Ich schlafe nachts nicht, ich esse kaum noch, ich funktioniere nur", erklärt sie ihre schwierige Situation.

Nicht nur Jens' Großfamilie weint immer noch um den Schlagerstar. Auch etliche TV- und Ballermann-Kollegen waren entsetzt. Am Wochenende kamen daher auch viele Freunde und Angehörige zu [Artikel nicht gefunden] auf Mallorca. "Ich weiß, dass es meinem Mann viel bedeutet hätte, dass so viele Leute Anteil nehmen", ist Daniela sich sicher.

Jens und Daniela Büchner mit den Zwillingen Jenna und Diego
Instagram / buechnerjens
Jens und Daniela Büchner mit den Zwillingen Jenna und Diego
Jens Büchner auf Mallorca
ActionPress / Chris Emil Janßen
Jens Büchner auf Mallorca
Daniela und Jens Büchner bei der Verleihung des Deutschen Comedypreises 2018
Hauter, Katrin / ActionPress
Daniela und Jens Büchner bei der Verleihung des Deutschen Comedypreises 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de