Sie war einer der größten Kinderstars überhaupt! Schon als Säugling tauchte Drew Barrymore (43) in einem Werbespot auf. Im Alter von sieben Jahren wurde sie mit ihrer Rolle in "E.T. – Der Außerirdische" weltberühmt. Ihre Töchter kommen nun auch in das Alter: Olive ist sechs Jahre alt, die kleine Frankie vier. Doch würden die beiden ihrer Mutter nacheifern wollen, hätten sie schlechte Karten – denn Drew will sie im Moment nicht schauspielern lassen.

Dem People-Magazin sagte sie kürzlich: "Ich werde nicht zulassen, dass sie Kinderdarsteller werden." Das ist nicht ihr Weg." Dennoch würde sie sich ihren Töchtern nicht entgegenstellen, sollten sie sich später für eine Schauspielkarriere entscheiden: "Wenn sie später einmal Schauspielerinnen werden wollen, werde ich sie voll unterstützen." Doch das kommt jetzt nicht infrage: "Sehen Sie mich als eine Mutter, die ihre Kinder da rausschickt? Das wird nicht passieren", sagt die 43-Jährige dem Blatt.

Und ihre Kinder? Die seien sowieso an anderen Dingen interessiert. "Im Moment steht Frankie total auf Lego", erzählte die stolze Mutter: "Sie ist richtig gut darin." Und auch Tochter Olive scheint gern Sachen zu bauen, am liebsten mit dem Magnetbaukasten.

Drew Barrymore in New York CityBryan Bedder/Getty Images for Goop
Drew Barrymore in New York City
Drew Barrymore mit ihrer zweijährigen Tochter Frankie in New YorkBFA / ActionPress
Drew Barrymore mit ihrer zweijährigen Tochter Frankie in New York
Drew Barrymore bei einem Event in New York im März 2018Getty Images
Drew Barrymore bei einem Event in New York im März 2018
Könnt ihr Drews Ansicht verstehen?313 Stimmen
305
Klar, ich würde das für meine Kids auch nicht wollen.
8
Ach Quatsch, da stellt sie sich aber ein bisschen an.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de