Natascha Ochsenknecht (54) schwebt auf Wolke sieben! Nach ihrer Trennung vom ehemaligen Profi-Kicker Umut Kekilli (34) im vergangenen Dezember hat sie mit Kameramann Oliver Schumann seit einigen Monaten einen neuen Partner an ihrer Seite. Die beiden Turteltäubchen waren sich öfter auf Veranstaltungen begegnet und haben sich im Laufe der Zeit ineinander verliebt. Jetzt verriet die dreifache Mutter: Oliver ist für sie ein absoluter Glücksgriff!

Im Interview mit dem Magazin IN erzählte Natascha, dass die Chemie zwischen den beiden seit dem ersten Treffen gepasst habe. "Er ist ein Sechser im Lotto. Manchmal gucke ich ihn an und denke mir 'Huch, er ist ja immer noch da'", witzelte die 54-Jährige. Ihr Liebster teilt diese Vernarrtheit und plauderte aus, dass er besonders die konsequente Art der Blondine möge: "Sie steht hinter allem, was sie macht und das finde ich beeindruckend."

Mit dem öffentlichen Liebes-Outing wollte das ehemalige Model allerdings so lange warten, bis das Paar ausreichend Zeit hatte, sich fern vom Medienrummel und Blitzlichtgewitter kennenzulernen. Der Zukunft steht Natascha positiv gegenüber: "Es sieht sehr gut aus, da wir auf einer Augenhöhe sind."

Natascha Ochsenknecht 2019 in München
Getty Images
Natascha Ochsenknecht 2019 in München
Wilson Gonzalez und Natascha Ochsenknecht beim Echo 2010
Getty Images
Wilson Gonzalez und Natascha Ochsenknecht beim Echo 2010
Natascha Ochsenknecht, 2015 in Berlin
Getty Images
Natascha Ochsenknecht, 2015 in Berlin
Seid ihr vom öffentlichen Liebes-Talk des Paares überrascht?294 Stimmen
246
Überhaupt nicht! Die beiden hatten ja schon öfters über ihre Beziehung geredet.
48
Ja, schon! Ich dachte, sie würden das privat halten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de