Was für eine süße Überraschung! Bella Hadid (22) und The Weeknd (28) verbrachten in diesem Jahr ein ganz besonderes Thanksgiving zusammen. Da sich der Sänger an diesem Tag für einen Auftritt in Abu Dhabi aufhielt, reiste seine hübsche Freundin ihm nach. Bella nutzte den Aufenthalt in der Wüstenmetropole aber auch dafür, um ihre Verwandten aus Dubai wiederzusehen. Und bei der Gelegenheit durften Bellas Nichten gleich auch mit auf das Konzert von The Weeknd!

Wie glücklich Bella über das Treffen war, zeigte sie in einem Posting auf Instagram. Unter mehrere Fotos vom gemeinsamen Konzertbesuch schrieb sie: "Ich kann meine wunderschöne Cousine Reema und meine Nichten Salma & Aya nur sehen, wenn ich in Dubai bin und sie sind extra für das Konzert nach Abu Dhabi gekommen. Das hat mein ganzes Jahr verbessert, ich bin so glücklich!" Doch auch die Show ihres Liebsten sorgte dafür, dass Bella einen rundum gelungenen Abend erlebte.

Das hübsche Model sieht seiner Familie väterlicherseits nur sehr selten. Zum letzten Mal besuchte sie ihre Verwandten in Dubai im April 2017.

Bella Hadid bei der Victoria's Secret Aftershow-PartySplash News
Bella Hadid bei der Victoria's Secret Aftershow-Party
The Weeknd und Bella Hadid auf der Met-Gala 2016Splash News
The Weeknd und Bella Hadid auf der Met-Gala 2016
Bella Hadid bei der Met Gala 2018Andreas Rentz / Getty Images
Bella Hadid bei der Met Gala 2018
Was haltet ihr von Bellas großer Geste?244 Stimmen
207
Richtig süß, da haben sich ihre Nichten ja gefreut!
37
Was ist daran groß? Ist doch wohl ganz normal.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de