Beeinflusst Sylvie Meis' (40) Follower-Anzahl ihr Verhalten im Netz? Erst kürzlich gelang der Moderatorin ein wichtiger Meilenstein auf ihrem Instagram-Account. Die gebürtige Holländerin erreichte die Millionen-Marke an Fans auf der Plattform und belohnte ihre Anhänger mit einem bunten Feier-Schnappschuss. Bei einer so großen Community muss Sylvie stets an ihre Vorbildfunktion denken, aber hat sich an ihren Posts deshalb eigentlich etwas geändert?

Gegenüber Promiflash verriet die Blondine jetzt: "Nein, da hat sich bei mir nichts verändert. Ich poste, wie mir die Nase gewachsen ist. Wenn ich ein Selfie oder ein Outfit schön finde, dann teile ich es mit meinen Followern." Dieses selbstbestimmte Verhalten ist sicher auch der Grund, warum ihre Fans so begeistert von Sylvies Profil sind.

Dennoch gilt es für die 40-Jährige, einiges zu beachten. Schließlich postet sie nicht nur Selfies, sondern macht auch Promo für ihre TV-Shows und ihre Wäschelinie. Da sei ein guter Mix wichtig und der kommt offensichtlich an: "Bisher kamen in den Kommentaren noch keine gravierende Kritiken an meinem Postingverhalten. Aber es ist ja auch immer noch mein Profil und am Ende hat ja jeder die Wahl, hin- oder aber wegzuschauen."

Sylvie Meis, ModelInstagram/sylviemeis
Sylvie Meis, Model
Sylvie Meis beim Bambi 2018Getty Images
Sylvie Meis beim Bambi 2018
Sylvie Meis in AmsterdamDutch Press Photo/WENN.com
Sylvie Meis in Amsterdam
Gefällt euch Sylvies Posting-Verhalten?165 Stimmen
123
Ja, der Mix ist super
42
Nein, es ist mir zu wenig privat


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de