Vom Zauberschüler zum verwunschenen Kind: Die Londoner Inszenierung von "Harry Potter and the Cursed Child" ist ein toller Zuschauer-Erfolg und regelmäßig ausverkauft. Denn natürlich warteten Fans auch nach dem Ende der Buchverfilmungen der Harry Potter-Reihe sehnsüchtig auf neuen Stoff. Doch ausgerechnet die eine Person, die am großen Erfolg des Stücks nicht ganz unbeteiligt ist, will dieses nie sehen: Harry Potter persönlich, Daniel Radcliffe (29)!

Aktuell war der Schauspieler zu Gast in der NBC-Talkshow Late Night with Seth Meyers. Dort sprach ihn der Moderator auch darauf an, dass das Stück gerade am Broadway aufgeführt wird. Aus diesem Grund fragte er Dan, ob er die Vorstellung besuchen werde, immerhin "sei er mit der Herkunftsgeschichte einer der Charaktere sehr vertraut." Die Antwort des Schauspielers fiel überraschend aus: "Ich werde wahrscheinlich nicht hingehen." Der Grund: "Es würde sich merkwürdig anfühlen." Doch nicht etwa, weil es ihn in eine "existenzielle Krise" stürzen würde, so der 29-Jährige augenzwinkernd, sondern weil er sich davor fürchtet, sich inmitten lauter Potter-Fans wiederzufinden: "Es wäre einfach kein entspannter Abend. Ich würde denken, dass man die ganze Zeit beobachtet, wie ich reagiere."

Das Theaterstück "Harry Potter and the Cursed Child" – auf Deutsch: "Harry Potter und das verwunschene Kind" – spielt 19 Jahre nach den Ereignissen des letzten Films. Harry arbeitet inzwischen für das Zaubereiministerium, die Story dreht sich um die Kinder der damaligen Helden.

Das Palace Theatre in London für "Harry Potter and the Cursed Child"Jeff Blackler/REX/Shutterstock
Das Palace Theatre in London für "Harry Potter and the Cursed Child"
Daniel Radcliffe am Set von "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes"Everett Collection
Daniel Radcliffe am Set von "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes"
Daniel Radcliffe bei der Premiere von "Privacy" in New YorkJanet Mayer
Daniel Radcliffe bei der Premiere von "Privacy" in New York
Könnt ihr Daniels Reaktion verstehen?670 Stimmen
584
Ja, ich würde genauso handeln wie er!
86
Nein, ich wäre hingegangen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de