Es ist ein ständiges Auf und Ab: In der Beziehung von Katie Price (40) und ihrem Freund Kris Boyson wechseln sich Trennungen mit Hochzeitsplänen ab, die Zukunft des Paares scheint meist völlig offen. Nun aber starten die beiden einen neuen Versuch, um ihre Liebe doch noch zu retten. Katie und Kris sind gemeinsam zu einem romantischen Wochenende in die schottische Hafenstadt Glasgow gereist.

Wie mirror berichtet, wurden Katie und Kris bei ihrer Ankunft auf dem Flughafen in Glasgow gesichtet. Die Stimmung zwischen den beiden soll eher frostig gewesen sein, was jedoch nicht unbedingt etwas heißen muss. Ex-Boxenluder Katie kämpft derzeit mit diversen Problemen, da fällt ein Lächeln nicht unbedingt leicht. So muss sich die fünffache Mutter in wenigen Tagen erneut vor Gericht erklären, um ihre drohende Insolvenz doch noch abzuwenden. Laut The Sun besaß sie einst ein Vermögen von umgerechnet rund 50 Millionen Euro, von dem nun nichts mehr übrig ist.

Die Beziehung zwischen Katie und Personal Trainer Kris hatte schweren Schaden genommen, als sich das Model im September auf eine Affäre mit Geschäftsmann Alex Adderson einließ. Sie begründete ihren Seitensprung in der Reality-Show "My Crazy Life" mit den Worten: "Zwischen mir und Kris war es nicht perfekt", bereute die Affäre aber nicht. Inzwischen sollen Katie und Kris jedoch wieder zueinander gefunden haben.

Katie Price in Glasgow im November 2018MEGA
Katie Price in Glasgow im November 2018
Reality-Star Katie Price in GlasgowMEGA
Reality-Star Katie Price in Glasgow
Katie Price und Alex Adderson während ihrer Date-Nacht in LondonSplash News
Katie Price und Alex Adderson während ihrer Date-Nacht in London
Glaubt ihr, Katie und Kris werden wieder ein Paar?43 Stimmen
18
Ja, da bin ich mir sicher
25
Nein, die Sache ist erledigt


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de