Es war die Schocknachricht für alle Let's Dance-Fans: In der kommenden Staffel wird Profitänzerin Oana Nechiti (30) nicht mehr den Promis das Tanzen beibringen – dafür verstärkt der quirlige Rotschopf jetzt die Jury von DSDS. Einer, der einen möglichen Ausstiegsgrund aus der Dancingshow vermutet, ist "Let's Dance"-Juror Jorge Gonzalez (51). Im Promiflash-Interview erzählte Jorge nun, dass Oana womöglich mehr ihren Mamapflichten nachkommen will!

Am Rande der Ausstellung "Proyecto Habana" in den Capitis Studios Berlin traf Promiflash den 51-Jährigen und sprach mit ihm über die gebürtige Rumänin. Der "Chicas Walk"-Erfinder glaubt, dass Oana der Tanzsendung wegen ihrer Familien den Rücken kehrt. "Sie hat ja auch ein kleines Kind und das ist auch hart, denn als Profitänzer, bist du nur bei 'Let's Dance' und nur im Training und für eine Mutti – ich glaube, sie hat ihren Sohn vermisst", gab Jorge offen zu.

Überrascht habe der Wechsel zu "Deutschland sucht den Superstar" den ehemaligen Catwalk-Trainer von Germany's next Topmodel aber nicht: "Oana ist eine wunderbare Profitänzerin und sie wird immer eine Tänzerin bleiben." Glaubt ihr, Oanas Sohn ist der Grund für ihr "Let's Dance"-Aus? Stimmt ab!

DSDS-Juroren Xavier Naidoo, Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Dieter BohlenMG RTL D / Stefan Gregorowius
DSDS-Juroren Xavier Naidoo, Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen
Oana Nechiti mit ihrem SohnInstagram / oana_nechiti
Oana Nechiti mit ihrem Sohn
Oana Nechiti, TänzerinInstagram / oana_nechiti
Oana Nechiti, Tänzerin
Glaubt ihr, Oanas Sohn ist der Grund für ihr "Let's Dance"-Aus?2480 Stimmen
1070
Mit Sicherheit, sie ist so ein Familienmensch!
1410
Ich glaube, da haben einige Faktoren mitgespielt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de