Diesen Seitenhieb lässt Perrie Edwards (25) nicht auf sich sitzen! Vor wenigen Tagen sorgte Ex-CNN-Moderator Piers Morgan (53) mit seiner öffentlichen Kritik an der Brit-Girlband Little Mix sowie Sängerin Ariana Grande (25) für Ärger im Netz. Morgan warf den Musikerinnen vor, sie würden sich extra freizügig zeigen, um ihre Plattenverkäufe anzukurbeln. Völliger Quatsch, fand Ariana Grande, die sofort auf die Attacke des Moderators reagierte. Nach ihr hat sich nun auch Litte-Mix-Sängerin Perrie Edwards zu Wort gemeldet und gegen Morgan geschossen!

Die hübsche Blondine machte sich im Gespräch mit dem Radiosender Capital FM zuerst über den Interviewstil des Moderators lustig, dann erklärte sie zynisch, dass sie doch "sehr möge", was er tut. "Ich liebe es, Piers Morgan zuzuschauen, denn er bringt die Menschen zum Weinen und kriegt es von ihnen voll wieder zurück", so Perrie. Ein Konter, den jedoch auch der 53-Jährige nicht auf sich sitzen ließ. "Sie tun so, als würden sie mich hassen, aber eigentlich lieben sie mich", scherzte der Moderator bei Good Morning Britain.

Morgans Kritik kam jedoch nicht bei allen gut an. "Ich benutze mein Talent UND meine Sexualität, weil ich es mir aussuche. Frauen können sexy UND begabt sein, nackt und voller Würde. Es ist unsere Entscheidung", wehrte sich Sängerin Ariana Grande auf Twitter.

Perrie Edwards beim V FestivalStuart C. Wilson / Getty Images
Perrie Edwards beim V Festival
Piers MorganJohn Phillips/John Phillips/Getty Images
Piers Morgan
Ariana Grande, SängerinImage Press Agency/Splash News / SplashNews.com
Ariana Grande, Sängerin
Was sagt ihr zu Perries Ansage?376 Stimmen
133
Ich finde die Ansage etwas zu lau – sie hätte das Thema ernster ansprechen sollen...
243
Finde ich gut, dass sie eher humorvoll darauf reagiert hat!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de