Mit dem Start des zweiten Teils von Phantastische Tierwesen ist in den deutschen Kinos endlich wieder das Harry Potter-Fieber ausgebrochen – und das ganze sieben Jahre, nachdem der letzte Teil der Original-Reihe über die Leinwand flimmerte. Aber was ist eigentlich mit den vielen magischen Gegenständen passiert, nachdem die letzte Klappe gefallen ist? Ein Zauber-Requisit liegt jedenfalls bei James Phelps (32) zu Hause: Im Promiflash-Interview verriet der Fred Weasley-Darsteller, welches magische Utensil er vom Set mitgehen ließ!

Von Zauberstäben bis zum Tarnumhang können Potterheads die meisten dieser magischen Gegenstände zurzeit in der Ausstellung "Harry Potter The Exhibition" in Potsdam bewundern. Ein Requisit fehlt dabei jedoch. James ließ es sich nämlich nicht nehmen, ein kleines Andenken vom Set einzustecken – und zwar aus dem Laden seiner Filmfigur "Weasleys Zauberhafte Zauberscherze". "Wir haben nicht viel vom Set bekommen, aber ich habe tatsächlich noch eines von diesen Nasenblut-Nougats. Das ist das einzige, was ich zuhause habe. Es ist in meinem Büro auf dem Tisch. Für viele Leute hat das keine große Bedeutung, aber es ist das einzige Teil, das ich habe", erklärte er.

Wirklich zufrieden wird er mit dieser Auswahl aber wohl nicht sein. Wenn er sich einen Gegenstand aus der magischen Welt aussuchen könnte, wäre das nämlich ein anderer: "Ich würde mich für meinen Zauberstab entscheiden. Man kann viel mehr mit einem Zauberstab machen. Es wäre auch sehr praktisch. Wenn wir im Hotel sind, vergesse ich zum Beispiel immer meinen Schlüssel. Man könnte die Tür dann einfach ohne Schlüssel öffnen."

James und Oliver Phelps als Fred und George WeasleyActionPress / Everett Collection, Inc.
James und Oliver Phelps als Fred und George Weasley
Oliver und James Phelps in der Ausstellung "Harry Potter: The Exhibition"WENN
Oliver und James Phelps in der Ausstellung "Harry Potter: The Exhibition"
Oliver und James Phelps bei der Eröffnung von "Harry Potter: The Exhibition"Getty Images
Oliver und James Phelps bei der Eröffnung von "Harry Potter: The Exhibition"
Hättet ihr gedacht, dass James nur ein einziges Andenken vom Set behalten konnte?731 Stimmen
221
Ja, für solche Ausstellungen werden die halt immer wieder gebraucht!
510
Nein, ich hätte gedacht, dass die Darsteller mehr mitnehmen durften!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de