Es kommen wieder schwere Tage auf Silvia Wollny (53) zu! Der Reality-TV-Star machte seinen Fans vor Kurzem eine traurige Mitteilung. Ihr Partner Harald Elsenbast (58) hatte im Familienurlaub in der Türkei einen Herzinfarkt erlitten und wurde anschließend per Krankentransport nach Deutschland gebracht. Dort verbesserte sich sein Zustand zunehmends. Doch jetzt der große Schock für die Großfamilie: Harald musste wieder auf die Intensivstation.

Auf ihrem Facebook-Account meldete sich die Promi Big Brother-Siegerin jetzt bei ihren Followern und offenbarte: "Da denkt man, es wird ein guter Tag und bekommt gerade den Anruf, dass Harald auf der Intensivstation liegt, weil es ihm so schlecht geht... Kann dieser Albtraum nicht endlich zu Ende sein?" Die Kultmama bangt somit weiter um den Ersatzpapa ihrer elf Kinder und hadert sehr mit dem Schicksal des 58-Jährigen. "Das wird wieder eine schlaflose Nacht", fügte Silvia ihrem Post hinzu.

Dabei hatte sich die Blondine doch seit Wochen so sehr auf ihren Harald gefreut. Der hatte ihr immerhin vom Krankenbett aus einen Heiratsantrag gemacht. "Also, meine ersten Gedanken waren: 'Schön! Aber ich hab jetzt hier keinen, den ich in den Arm nehmen kann'", gestand sie Anfang November gegenüber Promiflash.

Silvia Wollny und Harald Elsenbast beim Echo 2015 in BerlinPatrick Hoffmann / WENN.com
Silvia Wollny und Harald Elsenbast beim Echo 2015 in Berlin
Silvia Wollny, TV-StarInstagram / Wollnysilvia
Silvia Wollny, TV-Star
Silvia Wollny und ihr Verlobter HaraldSchürmann, Sascha
Silvia Wollny und ihr Verlobter Harald


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de