Da ist aber jemand so richtig sauer! Khloe Kardashian (34) macht gerade Werbung für Diät-Shakes, die ihr nach der Geburt ihres Babys angeblich wieder zu einer fantastischen Figur verholfen haben. Doch die irische TV-Schönheit Vogue Williams (33), die in diesem Jahr ebenfalls zum ersten Mal Mutter wurde, ist von Khloes Werbeaktion mehr als nur enttäuscht. Online liefert sie sich jetzt eine regelrechte Schlammschlacht mit der 34-Jährigen.

In ihren Posts auf Instagram rührt Khloe zu ihren heißen Fotos ordentlich die Werbetrommel. Ihren 82,7 Millionen Followern teilt sie mit: "Stress wirkt sich auf verschiedenste Weise auf meinen Körper aus (Gewicht inklusive), aber ich fühle mich schlank, straff und wohl mit den neuen Schokoladen-Shakes." Diese Werbeaktion kam bei Vogue jedoch gar nicht gut an. Die 33-Jährige packte Khloes Bilder in ihre eigene Insta-Story und lästerte über den amerikanischen Reality-Star und seinen Skinny-Shakes so richtig ab. "Enttäuscht über Khloe Kardashian, die diesen Mist verkauft. Ein Shake schenkt dir keinen flachen Bauch. Glaub nicht an diesen Sch***", schimpfte die frischgebackene Mama stinksauer über die Aktion.

Khloes Tochter True ist sieben Monate alt – Vater ist ihr Freund Tristan Thompsons (27). Kurz vor der Geburt ihres Kindes kam heraus, dass er sie betrogen hatte. Doch die 34-Jährige gab dem Basketballspieler noch eine Chance.

Vogue Williams am "Schluss-mach-Spot" der Serie "Made in Chelsea"Instagram / voguewilliams
Vogue Williams am "Schluss-mach-Spot" der Serie "Made in Chelsea"
Vogue Williams, ModelJeff Spicer/Getty Images
Vogue Williams, Model
Khloe Kardashian und TristanThompsonMEGA
Khloe Kardashian und TristanThompson
Könnt ihr Vogues Aufregung nachvollziehen?1202 Stimmen
1099
Definitiv – so einen Mist sollte man nicht Unterstützung.
103
Nö, ich verstehe nicht, was ihr Problem ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de