Er soll seine Taten zutiefst bereuen! Im April ging Tristan Thompson (27) seiner Freundin Khloe Kardashian (34) mehrmals fremd. Die Blondine war zu der Zeit mit ihrer gemeinsamen Tochter True hochschwanger. Als die werdende Mutter von dem Skandal erfuhr, waren die Kameras ihrer Reality-Show Keeping up with the Kardashians auf sie und ihre Familie gerichtet. Am Sonntag wurde die Folge ausgestrahlt und ein Insider verriet: Tristan übe sich in Reue!

Laut Hollywood Life habe der Basketballer die neue Episode von KUWTK gemeinsam mit Khloe ansehen müssen und sei entsetzt darüber gewesen, wie sehr er die Mutter seines Kindes mit seinen Seitensprüngen verletzt hatte. Wegen seiner Fehltritte schäme er sich aber nicht nur vor ihr, sondern vor der ganzen Familie des Reality-Stars. Die Folge zeigte, wie auch Khloes Schwestern und ihre Mutter Kris Jenner (63) über Tristans Fremdgeh-Skandal informiert worden waren. "Er konnte endlich sehen, wie böse Kim und alle anderen Schwestern auf ihn waren", berichtete ein Insider. Im TV zu beobachten, wie der komplette Kardashian-Clan auf seine Untreue reagiert hatte, schien dem 27-Jährigen erst jetzt die Augen geöffnet zu haben. "Er realisierte, dass er nicht nur eine Beziehung reparieren muss", betonte der Informant.

Khloe hatte ihrem Ärger bereits Anfang November auf Twitter Luft gemacht, doch was der Rest der Kardashian-Jenner-Familie von der Sache hielt, wurde erst in der Ausstrahlung der KUWTK-Folge deutlich. Vor allem Kim (38) wirkte zutiefst schockiert. "Wir lieben Tristan. Das haben wir nicht von ihm erwartet", betonte sie vor der Kamera.

Khloe Kardashian, Tristan Thompson und ihre Tochter TrueInstagram / realtristan13
Khloe Kardashian, Tristan Thompson und ihre Tochter True
Khloe Kardashian und Tristan Thompson in West HollywoodSPW / SplashNews.com
Khloe Kardashian und Tristan Thompson in West Hollywood
Kim Kardashian, Tristan Thompson und Khloe KardashianInstagram / kimkardashian
Kim Kardashian, Tristan Thompson und Khloe Kardashian
Könnt ihr verstehen, dass die komplette Kardashian-Familie von Tristan enttäuscht war?825 Stimmen
811
Ja, absolut. Die Familie ist bei so etwas immer involviert!
14
Nein, nicht wirklich. Seine Untreue war etwas zwischen ihm und Khloe.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de