So chaotisch verläuft Blac Chynas (30) Promo-Reise! Die Ex von Rob Kardashian (31) tourt zurzeit durch Nigeria, um dort Werbung für eine umstrittene Bleich-Creme zu machen, mit der man seine Haut aufhellen kann. Dafür musste der Reality-Star schon eine Menge Hate im Netz einstecken. Die unbeliebte Werbe-Aktion ist aber nicht das einzige, womit Chyna während ihres Afrika-Trips negativ auffällt: Sie hätte fast eine Parkplatz-Schlägerei angezettelt!

Eigentlich hätte die zweifache Mutter neben ihren Promo-Terminen wohl gerne mit ihrer Wohltätigkeitsarbeit geglänzt. Der nigerianische Blogger Tunde Ednut veröffentlichte allerdings ein Video, auf dem Chyna alles andere als menschenfreundlich wirkt. In dem Beitrag geht die ehemalige Stripperin auf einem Parkplatz auf eine unbekannte Person los. Ein paar Freunde können sie allerdings zurückhalten und mit Mühe zurück ins Auto zerren. Was Chyna so in Rage versetzt hat, ist nicht bekannt.

Die 30-Jährige hat sich zu diesem Zwischenfall noch nicht geäußert. Ihre Tour hat sie am nächsten Tag einfach wie geplant fortgesetzt – und zeigte sich dann wieder von einer ganz anderen Seite! Sie stattete nämlich dem Bab-Es-Salam-Waisenhaus in Lagos einen Besuch ab, im Gepäck etliche Lebensmittelspenden. "Es war umwerfend, die offenen Herzen zu sehen und etwas über die Träume der Kinder zu hören", schrieb sie dazu auf Instagram.

Rob Kardashian und Blac Chyna im Mai 2016 in Kalifornien
Getty Images
Rob Kardashian und Blac Chyna im Mai 2016 in Kalifornien
Blac Chyna im August 2018 in New York
Getty Images
Blac Chyna im August 2018 in New York
Blac Chyna bei den BET Awards 2018
Getty Images
Blac Chyna bei den BET Awards 2018
Könnt ihr verstehen, dass Chyna sich zu dem Vorfall noch nicht geäußert hat?190 Stimmen
159
Ja, dass Chyna manchmal ausrastet, ist ja nichts Neues!
31
Nein, dazu müsste sie schon ein Statement abgeben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de