Bald kommt Nina Botts (40) drittes Kind! Im vergangenen Juli ließ die Moderatorin die Baby-Bombe platzen: ihre Sprösslinge Luna und Lennox bekommen endlich ein weiteres Geschwisterchen! Die Beauty und ihr Liebster Benjamin Baarz können es kaum erwarten, ihr neustes Familienmitglied zu begrüßen – bis dahin müssen sie sich auch nur noch wenige Wochen gedulden. Nun berichtete Nina, wie es ihr im Schwanger-Endspurt geht!

"Ich bin noch emotionaler als sonst und immer sehr gut gelaunt", schilderte die Vollblutmami gegenüber Bild. Auch wenn sie kaum unter den üblichen Stimmungsschwankungen leide, habe sie die Schwangerschaftsdemenz dafür umso härter erwischt: "Ich bin rundum glücklich, auch wenn ich gerade sehr schusselig bin", erklärte Nina weiter. Die letzten Monate seien furchtbar schnell vergangen: "Ich habe zwar sehr viel gearbeitet, aber auch jeden Tag und jeden Zentimeter meines wachsenden Bauches sehr genossen", fuhr die 40-Jährige fort.

Der geplante Geburtstermin ist im Januar – wenig später will Nina dann schon wieder zurück in ihren Beruf: "Ich plane ab Ende März wieder im Studio zu stehen", offenbarte die Moderatorin. Was sagt ihr dazu, dass sie so früh wieder arbeiten gehen will? Stimmt in der Umfrage ab!

Benjamin Baarz und Nina Bott beim Deutschen Radiopreis 2018Getty Images
Benjamin Baarz und Nina Bott beim Deutschen Radiopreis 2018
Nina Bott und ihre Tochter LunaInstagram / ninabott
Nina Bott und ihre Tochter Luna
Nina Bott beim Deutschen Filmpreis 2017Andreas Rentz / Getty Images
Nina Bott beim Deutschen Filmpreis 2017
Was sagt ihr dazu, dass Nina so früh wieder arbeiten gehen will?1388 Stimmen
507
Das kann ich sehr gut verstehen – sie ist schließlich eine Karrierefrau!
881
Ich finde, das ist etwas zu früh!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de