Susanna hat möglicherweise nur noch wenige Jahre zu leben. Der gerade einmal 30-Jährigen wurde 2015 eine schreckliche Diagnose gestellt: Sie leidet unter Darmkrebs. Ihr Status wird als "palliativ" beschrieben, bedeutet: ihre Symptome können lediglich gelindert, aber nicht mehr geheilt werden. Auf diesem schweren Weg lässt sich die junge Frau für die TV-Doku Hier & Jetzt mit Kameras begleiten. Und genau in dieser Sendung macht die Fränkin jetzt ein trauriges Geständnis!

Wegen ihrer Erkrankung muss sich die Marketing-Managerin einer Chemotherapie unterziehen. Was ihr die Ärzte vorher, wie sie sagt, nicht mitteilen: dass diese Behandlung zukünftige Schwangerschaften ausschließt. Hätte sie davon vorher gewusst, hätte sie noch die Option gehabt, ihre Eizellen einfrieren zu lassen – so die junge Frau in der Vox-Sendung. Unter dem Schicksal, niemals Mutter werden zu können, leidet die Brillenträgerin inzwischen sehr: "Ich habe immer gedacht, Kinder sind jetzt nicht etwas, das unbedingt sein muss, aber mittlerweile habe ich das Gefühl, dass ich um etwas Wichtiges beraubt wurde."

In diesen schweren Zeiten kann sich Susanna zum Glück immer auf einen verlassen: ihren Freund Benny. Das Paar ist inzwischen drei Jahre zusammen und wurde durch die Diagnose nur noch enger zusammengeschweißt. "Er hat mich durch ganz viele schwere Situationen getragen", berichtet Susanna unter Tränen über ihren Schatz.

Susanna bei "Hier & Jetzt"RTL II / Hier & Jetzt
Susanna bei "Hier & Jetzt"
Susanna von "Hier & Jetzt"RTL II / Hier & Jetzt
Susanna von "Hier & Jetzt"
Susanna und ihr Freund Benny bei "Hier & jetzt"RTL II / Hier & Jetzt
Susanna und ihr Freund Benny bei "Hier & jetzt"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de