Jesy Nelson (27) hat neue Tattoos! Das ist erstmal keine große Überraschung, denn die Little Mix-Sängerin liebt Körperschmuck, der unter die Haut geht. Dreizehn Stück hat die Britin inzwischen auf ihrem ganzen Körper verteilt, darunter das Gründungsdatum von Little Mix, einen Totenschädel, mehrere Rosen sowie einen "Girl Power"-Schriftzug. Doch die neuen Tattoos in ihrer Sammlung haben nun trotzdem für einiges Aufsehen gesorgt.

Das erste Tattoo überrascht mit seiner ungewöhnlichen Platzierung. Denn Jesy ließ sich das Symbol für die Herzkönigin, ein Q und ein Herz, ins Gesicht stechen. Auf Instagram postete ihre Tätowiererin ein Foto des neuen Motivs neben Jesys Ohr. Die Fans feierten die 27-Jährige für so viel Mut in den Kommentaren. Die zweite Neuerung allerdings kam weniger gut an: Auf Jesys Rippen prangt nun eine Pistole. In den Kommentaren wird ihr vorgeworfen, das Motiv sei geschmacklos: "Waffen sind kein Mode-Accessoire. Im echten Leben bringen sich Kinder damit jeden Tag gegenseitig um. Werd' erwachsen, verdammt noch mal", schimpft ein Follower.

Das Waffen-Tattoo rief auch schnell Jesys neuen Intimfeind Piers Morgan (53) auf den Plan. Der Moderator hatte Little Mix kürzlich vorgeworfen, eine Musikvideo-Idee geklaut zu haben. Jesy ließ sich das nicht bieten und nannte Piers einen "albernen Idioten". In der Sendung Good Morning Britain kommentierte wiederum dieser ihr Pistolen-Tattoo: "Waffen sind keine Metaphern. Sie töten Menschen... Das ist unverantwortlich." Was haltet ihr von dem kontroversen Körperschmuck? Stimmt in unserer Umfrage ab.

Little Mix bei den MTV EMAs 2018Getty Images
Little Mix bei den MTV EMAs 2018
Jesy Nelson von Little Mix bei einem AuftrittEuan Cherry/WENN.com
Jesy Nelson von Little Mix bei einem Auftritt
Piers Morgan, TV-ModeratorGetty Images
Piers Morgan, TV-Moderator
Findet ihr die Aufregung um das Pistolen-Tattoo gerechtfertigt?1107 Stimmen
361
Ja, die Idee ist einfach geschmacklos.
746
Nein. Die Kritiker wissen doch gar nicht, warum sich Jesy das Motiv ausgesucht hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de