Und Familie ist doch das Wichtigste! Amal (40) und George Clooney (57) zählen zu den meistgeliebten Paaren des internationalen Showbusiness. Attraktiver Hollywoodstar und hinreißende Menschenrechtsanwältin, zudem Eltern von Zwillingen, die sie sorgfältig aus dem Rampenlicht raushalten. Jetzt genossen sie einen kinderfreien Abend der besonderen Art – die Familie spielte dennoch die Hauptrolle: Amal und George trafen sich nämlich zu einer Date-Night mit den Eltern des zweifachen "Sexiest Man Alive"!

Anlass des Treffens war eine Galaveranstaltung der Vereinten Nationen in New York, bei der auch die Clooneys anwesend waren. Aber nicht nur das: Laut TMZ wurde der Abend zu etwas ganz Besonderem für die Familie. Denn Nina Bruce Warren und Nick Clooney waren mit von der Partie – und die Eltern des "Oceans"-Helden waren sichtlich stolz darauf. Nina genoss den Abend am Arm ihres berühmten Sohnes und die schöne Amal erschien in einem atemberaubenden weiß-blauen Kleid.

Anlass dafür, dass die Clooneys sich so in Schale geworfen hatten, war die Verleihung der Medienpreise, der Correspondents Association Awards der UN. Und auch wenn Amal hier vor allem als Aktivistin gefragt war, die nicht mit Kritik an US-Präsident Donald Trump (72) sparte: Hätte es einen Preis für das schönste Outfit gegeben, hätte sie wohl ganz vorn mitgespielt.

George und Amal Clooney bei einer Gala in Los AngelesBrian To/WENN.com
George und Amal Clooney bei einer Gala in Los Angeles
Amal ClooneyPC / MEGA
Amal Clooney
Amal und George Clooney bei Prinz Harry und Meghan Markles Hochzeit in WindsorChris Radburn - WPA Pool/Getty Images
Amal und George Clooney bei Prinz Harry und Meghan Markles Hochzeit in Windsor
Findet ihr es gut, dass Amal und Goerge Clooney mit seinen Eltern auf einem Event waren?252 Stimmen
248
Ja, total sympathisch!
4
Ich hätte meine Eltern nicht mitgenommen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de