Gibt es bald einen zweiten Kampf zwischen den Webstars? Der britische YouTuber Deji Olatunji (21) trägt seit mehreren Monaten eine Fehde mit seinem amerikanischen Kollegen Jake Paul (21) aus. Was mit Online-Diss auf der Videoplattform begann, gipfelte im vergangenen August in einem blutigen Boxkampf in der Manchester Arena. Jake verließ den Ring in der fünften Runde als Sieger, da sein Gegner vorzeitig aufgegeben hatte. Nach seiner Niederlage möchte Deji nun erneut einen Fight mit seinem Kontrahenten austragen!

Wie TMZ berichtete, sei der 21-Jährige in Los Angeles unterwegs gewesen, als er von einem Paparazzo gefragt wurde, wie hoch die Wahrscheinlichkeit für einen Rückkampf mit Jake sei. Daraufhin behauptete Deji: "Er traut sich nicht, gegen mich zu kämpfen. Er hat zu viel Angst, seinen Titel zu verlieren." Diese provokante Aussage ließ Jake nicht auf sich sitzen und verkündete auf Twitter: "Ich werde nicht wieder gegen dich kämpfen. Das wäre nicht allzu spannend." Stattdessen lud er seinen Kontrahenten zu sich nach Hause ein, um die Angelegenheit dort zu klären. "Wer hat jetzt Angst", fragte Jake den Briten am Ende seines Tweets.

Jake Paul ist nicht der einzige Webstar, mit dem Deji gerade Beef hat: Auch mit seinem Bruder, dem YouTube-Star KSI (25), soll er sich im Streit befinden. Dieser sei mächtig sauer auf Deji, da er in einem Video dessen Kontoauszüge gezeigt hatte.

Jake Paul und Deji Olatunji bei ihrem Boxkampf in ManchesterAndy Kelvin / Kelvinmedia / MEGA
Jake Paul und Deji Olatunji bei ihrem Boxkampf in Manchester
Jake Paul in New York CityGetty Images
Jake Paul in New York City
KSI in LondonGetty Images
KSI in London
Glaubt ihr, es wird zu einem Rückkampf zwischen Deji und Jake kommen?41 Stimmen
12
Ja, auf jeden Fall! Ihr Streit ist noch längst nicht vorbei.
29
Nein, Jake wird einem weiteren Fight mit Deji nicht zustimmen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de