Ein Magazin-Cover mit der 19-jährigen Jessica Simpson (38) in einem Bikini und den Worten "Ich bin Jungfrau" aus dem Jahr 1999 – darum dreht sich derzeit ein Streit zwischen der Sängerin und Natalie Portman (37). Nachdem die Schauspielerin in einem Interview zu ihrem aktuellen Film "Vox Lux" über diese Aufnahme geurteilt hatte, reagierte die Sängerin prompt mit einem offenen Brief an die Schauspielerin.

Denn die heute 38-jährige Jessica fühlte sich offenbar von Natalies Kommentar zu dem Bild angegriffen und erklärte auf Instagram: "Natalie Portman, ich war diesen Morgen sehr enttäuscht, als ich lesen musste, dass ich dich verwirrt habe, indem ich auf einem Foto aus dem Jahr 1999 einen Bikini trug und noch Jungfrau war. Als öffentliche Personen wissen wir beide, dass wir unser Image nicht immer kontrollieren können." Sexy zu sein bedeute für sie noch lange nicht, dass man auch Geschlechtsverkehr haben muss. Sie schloss mit den Worten: "Es ist nicht meine Art, andere Frauen für ihre Entscheidungen zu verurteilen. In Zeiten von 'Time's Up' und all der tollen Arbeit, die du für Frauen geleistet hat, ermutige ich dich, dasselbe zu tun."

Mittlerweile kommentierte Natalie den Post schlichtend: "Ich stimme dir voll und ganz zu, dass es einer Frau erlaubt sein sollte, zu tragen, was sie will, und sich zu benehmen, wie sie will, ohne dafür verurteilt zu werden." Sie sei als Jugendliche nicht über Jessica verwirrt gewesen, sondern über die Darstellung der Medien von Mädchen und darüber, wie diese sich zu verhalten hätten. Sie erklärte: "Ich wollte dich nicht blamieren und es tut mir leid, wenn meine Worte dich verletzt haben."

Sängerin Jessica SimpsonNeilson Barnard / Staff
Sängerin Jessica Simpson
Natalie Portman bei den Filmfestspielen von Venedig 2018Cinzia Camela / WENN.com
Natalie Portman bei den Filmfestspielen von Venedig 2018
Natalie Portman bei "Jimmy Kimmel Live!"WENN
Natalie Portman bei "Jimmy Kimmel Live!"
Könnt ihr Jessicas Enttäuschung verstehen?868 Stimmen
435
Definitiv – ich stimme ihrer Argumentation vollkommen zu!
433
Ganz ehrlich: Ich kann Natalies damalige Verwirrung irgendwie verstehen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de