Wiedersehensfreude im Kolle-Kiez! Die Fans von Gute Zeiten, schlechte Zeiten dürfen sich über einen Gast freuen, der den Daily-Darstellern bereits vor drei Jahren einen Besuch abgestattet hatte: Mark Forster (34)! Der deutsche Singer-Songwriter ist nämlich nicht nur als Juror für The Voice of Germany tätig, sondern stellt auch sein schauspielerisches Talent zur Schau: In der Folge am Montagabend gibt der Sänger seinen neuen Song "Einmal" zum Besten.

Die Single des 34-Jährigen handelt von den großen Momenten im Leben, die nur einmal passieren – genau passend zum täglichen GZSZ-Drama! Und obwohl der Musiker ein absoluter Vollprofi in seinem Bereich ist, verlangt ihm sein Auftritt in der Vorabendserie so einiges ab. "Wenn ich aufgeregt bin, dann zuckt mein linker Zeh", gab er sein Lampenfieber gegenüber RTL zu. Wie Mark sich letztendlich schlägt, können die Zuschauer am 9. Dezember selbst beurteilen.

Dabei handelt es sich keinesfalls um die erste Performance am Set in Babelsberg! Bereits im Februar 2015 brachte der "Auf dem Weg"-Interpret das Mauerwerk zum Beben. Mit seiner Darbietung reihte er sich damals in die Liste der Musikgiganten ein, die ebenfalls die Ehre schon hatten. So verzückten beispielsweise bereits Andreas Bourani (35) und Anastacia (50) die Serien-Fans.

Die GZSZ-Stars Olivia Marei, Chryssanthi Kavazi, Anne Menden, Valentina Pahde, Ulrike Frank und MariMG RTL D/Bernd Jaworek
Die GZSZ-Stars Olivia Marei, Chryssanthi Kavazi, Anne Menden, Valentina Pahde, Ulrike Frank und Mari
Mark Forster, SängerCinamon Red/WENN.com
Mark Forster, Sänger
Mark ForsterInstagram / markforsterofficial
Mark Forster
Freut ihr euch auf Mark bei GZSZ?311 Stimmen
250
Ja, das werde ich mir natürlich nicht entgehen lassen!
61
Nein, ich bin nicht so ein Fan von den GZSZ-Auftritten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de