Herzogin Kate (36) und Prinz William (36) sind selbst Eltern von drei gesunden Kindern. Bei ihrem vorweihnachtlichen Besuch eines britischen Krankenhauses zauberten die Royals nun Kindern ein Lächeln auf die Lippen, die in der Spezialklinik wegen seltener und komplexer Krankheiten behandelt werden. Kate war bereits Anfang des Jahres Gast im Evelina London Kinderkrankenhaus. Ihr zweiter Besuch brachte aber nicht nur die kleinen Patienten zum Strahlen!

Der Besuch der royalen Lieblinge sorgte nicht nur bei den Kids für leuchtende Augen und fröhliche Gesichter: Auch Kate und William schienen die Zeit mit ihren Mini-Fans sichtlich zu genießen. Fotos aus der Klinik zeigen die Herzogin und den Thronfolger beim Malen und Basteln – und dabei stets mit einem breiten Lächeln im Gesicht. Eines der Mädchen überreichte Kate sogar einen Blumenstrauß. Dabei dachte sie auch an ein wichtiges Detail: Sie machte sogar einen königlichen Knicks vor der Herzogin.

Was Kates gute Laune noch verstärkt haben dürfte: Sie wurde kurz vorher zur Schirmherrin des Krankenhauses ernannt. Der Kensington Palace teilte diesbezüglich laut People mit, diese Aufgabe “biete die Gelegenheit, sich für medizinische Fachkräfte einzusetzen, die an vorderster Front für die Gesundheitsfürsorge für Kinder kämpfen und ein Licht auf ihre Arbeit zu werfen, die Kinder in ihren frühen Jahren unterstütze.” Auch der Direktor des Krankenhaus sei “absolut erfreut und zutiefst geehrt”, dass Kate nun die Schirmherrin sei.

Herzogin Kate im Evelina London Children's HospitalGetty Images
Herzogin Kate im Evelina London Children's Hospital
Herzogin Kate im Evelina London Children's HospitalGetty Images
Herzogin Kate im Evelina London Children's Hospital
Herzogin Kate im Evelina London Children's HospitalGetty Images
Herzogin Kate im Evelina London Children's Hospital
Glaubt ihr, Kate möchte noch mehr eigene Kinder?414 Stimmen
331
Ja, ein bestimmt noch
83
Nein, nach den Strapazen hat sie genug


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de