Wie macht sie das bloß? Am 1. Februar hat der Keeping up with the Kardashians-Star Kylie Jenner (21) seine Tochter Stormi Webster zur Welt gebracht. Die Geburt war eine Überraschung, denn die 21-Jährige hatte ihre Schwangerschaft bis zum Ende geheim gehalten. Natürlich gab es Gerüchte, eine Bestätigung jedoch nicht. Wären da nicht die süßen Baby-Bilder von Stormi, könnte man fast glauben, es habe nie eine Schwangerschaft gegeben. Kylies Taille jedenfalls erscheint schmaler als je zuvor.

In ihrer Instagram-Story präsentierte sich Kylie jetzt im schwarzen Trikotanzug mit superengem Waist Trainer. Der körperbetonte Anzug offenbart dabei, welche Traumfigur die junge Mutter binnen weniger Monate wieder erreicht hat. In ihrem Video bedankt sich Kylie auch bei ihrer Freundin Jordyn Woods (21), die das Traum-Outfit entworfen haben soll. Die Kurven-Queen selbst hatte mit Jordyn, die auch als Model erfolgreich ist, bereits für ihre eigene Kosmetik-Kollektion zusammengearbeitet.

Wie Life & Style berichtet, ist die heutige Figur von Mama Kylie hart erarbeitet. So soll der Reality-Star einem Insider zufolge schon wenige Wochen nach der Geburt wieder intensiv mit dem Sport begonnen haben – fünfmal pro Woche mit Unterstützung eines Privat-Trainers. Auch bei ihrem Speiseplan ist Kylie äußerst wählerisch: Mageres Huhn und Fisch, nie Frittiertes und kaum Kohlenhydrate. Den Rest müssen Korsagen richten.

Kylie Jenner, Reality-TV-StarInstagram / kyliejenner
Kylie Jenner, Reality-TV-Star
Kylie Jenner bei den MTV Video Music AwardsGetty Images
Kylie Jenner bei den MTV Video Music Awards
Kylie Jenner in New York CityJawad Elatab / MEGA
Kylie Jenner in New York City
Was haltet ihr von Kylies Body?599 Stimmen
361
Toll, sie sieht klasse aus!
238
Geht so, flasht mich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de