Was für ein Vater-Tochter-Gespann! Im Februar wird das erste Kind von US-Rapper Travis Scott (26) und Model Kylie Jenner (21) ein Jahr alt – und der stolze Papa schwelgt nur so im Familienglück: Aktuell versucht er, seinem Babygirl Stormi das Laufen beizubringen. Doch da der Musiker gerade auf "Astroworld"-Tour in den USA ist, wird nun er von seiner Familie unterstützt – und das auf eine ganz besondere Art und Weise: Kylie postete ein niedliches Vater-Tochter-Bild. Darauf hält Travis die lächelnde Stormi im Arm und schmust mit ihr innig.

Mit diesem Bild hatte Model und Reality-Darstellerin Kylie ihrem Schatz emotionalen Rückhalt für dessen Tour-Auftritte geben wollen. So schrieb sie unter das Instagram-Foto: "Dein erstes Festival. Wir sind so stolz auf dich. Wir lieben dich." Der so Angesprochene erwiderte das Liebesgeständnis und nannte die 21-Jährige "wifey", eine Verniedlichung des Wortes "Ehefrau". Dass sie ihren Liebsten auch für dessen musikalische Leistungen bewundere, brachte Kylie in dem Post ebenfalls zum Ausdruck: "Nur die Menschen um dich herum wissen wirklich, wie hart Du arbeitest. Ich liebe es, dir dabei zuzusehen, wie du all deine Träume verwirklichst." Kylies Fans waren von der bezaubernden Schwarz-Weiß-Aufnahme begeistert. "Sie ist so süß" und "Meine Lieblingsfamilie", lauteten nur ein paar Kommentare.

Ein Video von Stormi hatte vor Kurzem für ähnliches Aufsehen gesorgt. Den Clip hatte Kylie auf ihrem Instagram-Kanal veröffentlicht. Darin hält Stormi die neue Beauty-Palette von "Kylie Cosmetics" – der Kosmetiklinie ihrer Mama – in der Hand und soll den Firmennamen nachsprechen. Die Werbebotschaft der Einjährigen fällt jedoch simpel aus: Sie brachte lediglich ein zuckersüßes "dada" heraus.

Kylie Jenner und Travis Scott bei den "VM" und auf InstagramTheo Wargo / Getty Images, Instagram / Kyliejenner
Kylie Jenner und Travis Scott bei den "VM" und auf Instagram
Travis Scott und Kylie Jenner nach einem Konzert seiner "Astroworld"-TourSplash News
Travis Scott und Kylie Jenner nach einem Konzert seiner "Astroworld"-Tour
Travis Scott auf dem Austin City Limits Music Festival 2018Getty Images
Travis Scott auf dem Austin City Limits Music Festival 2018
Glaubt ihr, Kylie und Travis werden demnächst noch ein Geschwisterchen für Stormi bekommen?176 Stimmen
148
Auf jeden Fall, die zwei lieben Kinder!
28
Das glaube ich nicht. Stormi hält sie schon genug auf Trab.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de